(Foto: Unsplash / John Price)
  • Datum:

    22. Juni | 18 Uhr

  • Location:

    Stadtgarten

  • Eintritt:

    Ab 8 Euro

  • jazz

Jazz at JAKI: Moritz Preisler Trio
Das Trio um den Kölner Pianisten Moritz Preisler arbeitet seit 2017 zusammen. Ausgangspunkt sind die Kompositionen des Namensgebers, die im Kollektiv erarbeitet, bearbeitet und arrangiert werden. Das Ergebnis ist eine eigenwillige, bizarr schöne Klangkunst, die sich eigentlich nur fassen lässt, wenn man sie live im Moment ihrer Entstehung hört. Das Debüt-Album „Raureif“ ist 2022 bei Klaeng Records erschienen und wurde von der Presse hoch gelobt.