Verkauf von frischem Spargel auf einem Kölner Wochenmarkt (Foto: IMAGO / Dean Pictures)

Frische, Auswahl und Regionalität – dafür stehen Wochenmärkte und laden zum gemütlichen Schlendern ein. Ein Überblick über die Kölner Wochenmärkte in und um Ehrenfeld.

Im Überblick

  • Auf Wochenmärkten lassen sich saisonale und regionale Produkte häufig direkt beim Erzeuger kaufen.
  • Egal ob am Wochenende oder unter der Woche – Köln hat eine große Auswahl an Wochenmärkten für jeden Zeitplan.
  • Wir stellen euch alle Wochenmärkte im Stadtbezirk Ehrenfeld vor.

Die Wochenmärkte im Stadtbezirk Ehrenfeld

Frisches Obst und Gemüse oder Fleisch direkt vom Bauernhof die Wochenmärkte in Ehrenfeld bieten nicht nur frische Lebensmittel, sondern laden auch zum Verweilen und Entdecken ein. Ideal für alle, die lokale und authentische Produkte schätzen. Im Stadtbezirk gibt es drei Märkte, die wöchentlich stattfinden.

Bocklemünd: Görlinger Zentrum

Der Wochenmarkt findet jeden Donnerstagvormittag mit rund 26 Händler*innen auf den Platzflächen des Görlinger Zentrums statt.

  • Öffnungszeiten: Donnerstag, 7 bis 13 Uhr
  • Erreichbarkeit: Bus-Linie 127 (Haltestelle Börnestraße)

Ehrenfeld: Neptunplatz

Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch, Blumen und vieles mehr – der Wochenmarkt am Neptunplatz lockt jeden Freitag nicht nur mit regionalen und saisonalen Lebensmitteln, sondern auch mit allerhand Ständen zum Snacken und Bummeln.

  • Öffnungszeiten: Freitag, 7 bis 14 Uhr
  • Erreichbarkeit: KVB-Haltestelle "Körnerstraße" (Linien 3 und 4)
Wochenmarkt Neptunplatz
Der Wochenmarkt auf dem Neptunplatz in Köln-Ehrenfeld (Foto: IMAGO / Chai von der Laage)

Bickendorf: Venloerstraße

Gleich zweimal die Woche verwandelt sich der Parkplatz am ehemaligen Hallenbad am Rochusplatz in Köln-Bickendorf in einen belebten Wochenmarkt. Gelegen zwischen der Venloer Straße und der Vitalisstraße, bietet der Markt eine breite Auswahl an frischen und leckeren Produkten.

  • Öffnungszeiten: Mittwoch und Samstag, 7 bis 13 Uhr
  • Erreichbarkeit: KVB-Haltestelle "Rochusplatz" (Linien 3 und 4)

Fazit:

Die Ehrenfelder Wochenmärkte bieten oft nicht nur frischere Produkte als in den Supermarktregalen – wir können so auch die lokalen Händler*innen unterstützen und tragen gleichzeitig zum Umweltschutz bei. Win-Win für alle.

Top-News aus Köln jetzt auch jeden Tag im soköln. Whatsapp-Kanal oder in unserer soköln. App für Apple und Android lesen.