Dieses Wochenende findet das Gamescom City Festival 2023 wieder mit kostenfreien Konzerten und vielen weiteren Highlights in zentraler Kölner Kulisse statt. Was euch konkret erwartet, erfahrt ihr hier.

Im Überblick:

  • Der Hohenzollernring und Rudolfplatz verwandeln sich kommendes Wochenende in eine Festivalmeile.
  • Die Hauptacts sind 2Raumwohnung und Fritz Kalkbrenner.
  • Es gibt wie immer eine Mischung aus Musik, Spiel und vielen Essensmöglichkeiten.

Die Details:

Der Hohenzollernring und Rudolfplatz verwandeln sich am 26. und 27. August in eine wieder in eine Festivalmeile. Gesperrt zwischen Friesenplatz und Rudolfplatz, bietet das Gamescom city festival Platz für Bühnen und Besucher*innen.

  • Neben musikalischen Acts steht auch das Thema Gaming im Fokus, weshalb das Festival dieses Jahr unter dem Motto "Music, Food, Games" stattfindet.

More than music

Obwohl das Gamescom City Festival 2023 einen Tag kürzer ist als in den Vorjahren, bleibt die Qualität des Line-Ups und der zusätzlichen Aktionen bestehen.

  • Nicht nur die Konzerte sind kostenlos, auch ARTE sorgt am Samstagabend mit einer Mitsing-Karaoke für Stimmung.
  • Die große Auswahl der Restaurants auf den Ringen rundet das Festival ab.

Alles auf einen Blick:

  • Samstag: Große Namen wie 2Raumwohnung (19:55 Uhr-20:40 Uhr) und Fritz Kalkbrenner (21:10-22:10 Uhr) stehen auf der Hohenzollernring-Bühne.
  • Sonntag: Von 15:30 Uhr-21:30 Uhr ist mit "Arsch Huh fürs Klima" und prominenten Stimmen wie Cat Ballou und Die Höhner volles Programm auf der Hohenzollernring-Bühne.
  • Abseits der Musik erwarten euch Karaoke, leckere Speisen und Gaming-Action. Hier geht's zum gesamten Festivalprogramm.

Unser Fazit:

Das Gamescom City Festival 2023 ist jedes Jahr im August ein Highlight in der Kölner Innenstadt. Mit der Kombi aus kostenfreier Musik von Top-Künstler*innen und interaktiven Gaming-Erlebnissen bringt das Event die ganze Stadt zusammen und schafft ein gemeinsames, einzigartiges Wochenende.