Urlaubsstimmung auf Kölner Campingplätzen (Foto: Unsplash / Laura Pluth)

Nach einer intensiven Karnevalswoche sind kehren die meisten wieder zurück in den Alltag. Ein guter Zeitpunkt, den nächsten Kurzurlaub zu planen – und den könnt ihr sogar in Köln und Umgebung gut machen.

Im Überblick

  • Kurzurlaub in und um Köln herum ist mit Zelt, Camper oder Ferienwohnung schnell und stressfrei möglich.
  • Naherholung ermöglicht durch kurze Reisestrecken viel Zeit für Erholung und nur geringe Reisestrapazen.
  • Wir haben drei Empfehlungen für jeden Reisestil.

Kurzurlaub in Köln und Umgebung

Wir lassen den Flieger auf dem Rollfeld und schauen uns lieber die Ziele für einen Kurzurlaub im Großraum Köln an.

  • Kurze Anreise, wenig Reisestrapazen und viel Zeit für Erholung.
  • In unter einer Stunde Fahrtzeit erreichen wir besondere Unterkünfte, tolle Stellplätze und Campingplätze in der Natur.

"Reisemobilhafen" Köln-Riehl

  • Ein Stellplatz im Grünen für Camper und Reisemobile mit Blick auf den Rhein. Und dennoch fußläufig zum Stadtzentrum. Ideal für den Campingtrip mit den Vorzügen einer Großstadt.
  • Der Stellplatz bietet alles, was man im Campervan oder Wohnmobil braucht – Wasserversorgung, Stromanschluss und sogar einen Spielplatz für die Kleinen.

"Campingpark Bever-Talsperre" in Hückeswagen

  • Der Campingpark Bever-Talsperre bietet Naherholung im Bergischen Land.
  • Nur rund 45 Minuten von Köln entfernt lockt die Bever-Talsperre mit zahlreichen Badestellen, Wander- und Radwegen.
  • Der Campingplatz liegt direkt am Ufer der Talsperre und bietet unter anderem einen SUP-Verleih an.

"Zirkuswagen im Pfarrgarten" Köln-Chorweiler

  • Wer nicht mit dem eigenen Camper oder Zelt unterwegs ist, findet mit dem Zirkuswagen im Pfarrgarten in Chorweiler eine außergewöhnliche Ferienwohnung.
  • Auf 30 Quadratmetern Fläche bietet der Zirkuswagen zwei Zimmer, Küche und Bad.
  • Der Wagen ist passend zu seinem Alter im Retro-Stil eingerichtet und hat Platz für zwei bis drei Gäste.
Zirkuswagen
Symbolbild: Ein Zirkuswagen in einem Garten (Foto: IMAGO /Gianna Schade)

Fazit:

Für unseren nächsten Ausbruch aus dem Alltag benötigen wir kein Flugzeug. Ob mit dem Camper im Reisemobilhafen, mit dem Zelt im Campingpark Bever-Talsperre oder mit viel Retrocharme im Zirkuswagen im Pfarrgarten – Köln und sein Umland hat viele spannende Ziele für einen erholsamen Kurzurlaub.