In Köln findet heute der Poetry Slam "Veedelpoet*innen" im lifelab am Ebertplatz statt. Ein Safer Space für alle Poesiebegeisterten, der euch die Möglichkeit gibt, eigene Texte vorzutragen oder einfach nur begeistert zuzuhören.

Im Überblick:

  • Ein Team von Slammer*innen und Kreativköpfen organisiert den "Veedelpoet*innen" Poetry Slam.
  • Die Veranstaltung findet heute, am 27.07.2023, von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr statt.
  • Das monatliche Event soll ein Safer Space für alle, die mitmachen und dabei sind, darstellen.

Die Details:

Die Organisator*innen des Poetry Slams, ein engagiertes Team aus Slammer*innen und Kreativköpfen, freuen sich heute Abend auf zahlreiche Teilnehmer*innen.

  • Das Event bietet jungen Poet*innen, und allen, die es werden wollen, eine Bühne für ihre Gedichte und Texte. Jeder vor Ort kann diesen Raum aktiv mitgestalten und ihn mit Sprache zu bewegen.
  • Die Veedelpoet*innen wünschen sich einen Safer Space für alle Poesiebegeisterte, FLINTA und BIPoC. Sie setzen sich für eine inklusive und respektvolle Atmosphäre ein, in der sich alle Teilnehmenden frei ausdrücken und ihre Kreativität entfalten können.
  • Ihre Mission: Diversität feiern und unterschiedliche Stimmen zu Gehör bringen.

Mehr zum Event:

  • Wann: Heute, 27.07.2023, von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
  • Wo: lifelab - nachhaltige Location für Workshops & Events am Ebertplatz 23, Köln
  • Heute Abend ist Saisonfinale vor der Sommerpause - ab Oktober geht's monatlich weiter.

Fazit:

Die Veedelpoet*innen schaffen mit ihrem Poetry Slam einen Raum für Diversität, Austausch und Kreativität, der allen offensteht. Wer sich für Poesie begeistert oder neugierig geworden ist, sollte den heutigen Abend nicht verpassen.

Hier könnt ihr noch Tickets für 5.00 Euro kaufen.