Lindsey Stirling bei einem Konzert in Rom (Foto: IMAGO / Independent Photo Agency Int.)

Diese Woche kehren die berühmten "Weltstars auf dem Roncalliplatz"-Konzerte zurück nach Köln. Ab Mittwoch spielen die Künstler*innen Alvaro Soler, Lindsey Stirling und die Band Jethro Tull am Dom.

Im Überblick:

  • Von Mittwoch bis Freitag verwandelt sich der Roncalliplatz in eine Konzertbühne.
  • Dort treten die internationalen Acts Alvaro Soler, Lindsey Stirling und Jethro Tull auf.
  • Tickets gibt es noch für Alvaro Soler und Jethro Tull.

Die Details:

Die Atmosphäre der Kölner Innenstadt mit dem Dom als Kulisse bietet den perfekten Rahmen für die Konzerte. Die Zuschauer*innen können sich auf drei besondere Musikabende unter freiem Himmel freuen.

Alvaro Soler

  • Der Spanisch-Deutsche Popstar hat mit seinen Liedern bereits über sechs Milliarden Streams erreicht und mehr als 150 Gold- und Platin-Auszeichnungen erhalten.
  • Wann: Mittwoch, 26. Juli 2023, 20 Uhr.
  • Tickets gibt's für 54 Euro.

Jethro Tull

  • Mit Sänger Ian Anderson und Hits wie "Locomotive Breath" und "A Song for Jeffrey" bringt die britische Rockband den Roncalliplatz zum Beben.
  • Wann: Donnerstag, 27. Juli 2023, 20 Uhr,
  • Tickets gibt's ab 50 Euro.

Lindsey Stirling

  • Die einzigartige Mischung aus Klassik, Elektronik, Dubstep und Hiphop begeistert unzählige Fans der Geigerin weltweit. Das Konzert ist außerdem das einzige in Deutschland.
  • Wann: 28. Juli 2023, 20 Uhr.
  • Das Konzert ist ausverkauft.

Fazit:

Die Konzertreihe "Weltstars auf dem Roncalliplatz" in Köln verspricht mit Alvaro Soler, Lindsey Stirling und Jethro Tull auf der Bühne musikalische Vielfalt und unvergessliche Sommerabende. Und das mit Domblick ;-)