Köln bietet Kindern und Eltern unzählige Freizeiterlebnisse (Foto: Imago / HR Schulz).

Ihr wollt einen Familienausflug machen, aber draußen regnet es? Kein Problem. Von abenteuerlichen Wasserrutschen bis hin zum Kletterparadies – hier könnt ihr mit euren Kindern dem schlechten Wetter entfliehen.

  • Ihr habt einen freien Familientag und Lust, ein Abenteuer zu erleben?
  • Das kann oft schwierig sein, wenn es draußen regnet. Aber unmöglich ist es nicht.
  • Schwimmbad, Indoor-Spielplatz oder Abenteuerhalle – wir haben drei besondere Ausflugsziele für euch ausgewählt.

Aqualand

Das "Aqualand" bietet eine vielfältige Badelandschaft für Kinder und Erwachsene. Insgesamt sieben verschiedene Rutschen – von Wildwasserrutsche über Boomerang-Reifenrutsche bis hin zum Raketenstart in der Looping-Rutsche – sorgen für Spaß und Herzklopfen. Auch für die Entspannung der Eltern ist dank einer Saunalandschaft mit elf Saunen und zwei Dampfbädern sowie einer Wellness-Oase gesorgt.

Pluspunkt: Geburtstagskinder haben in der Badewelt freien Eintritt.

  • Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 9:30 bis 23:00 Uhr, freitags von 9:30 bis 24:00 Uhr, samstags von 9:00 bis 24:00 Uhr, sonn- und feiertags von 9:00 bis 23:00 Uhr
  • Adresse: Merianstraße 1, 50765 Köln 

Halli Galli

Das "Halli Galli" ist Indoor-Spielplatz und Café in einem. Hier können Kinder miteinander toben und spielen, während Eltern ihren Kaffee trinken. Jede Menge Spielzeug darf natürlich nicht fehlen. Darüber hinaus überzeugt das Kinder-Eltern-Café mit einem Indoor-Sandkasten, Bällebad, Rutschen und einer Unterwasserwelt im Untergeschoss, die für Kindergeburtstage gemietet werden kann.

Pluspunkt: Es gibt einen Kinderwagen-Parkplatz und einen Wickelbereich.

  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 9:30 bis 18:00 Uhr, sonntags von 10:00 bis 13:00 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • Adresse: Mozartstraße 39, 50674 Köln

Abenteuerhallen Kalk

Im Herzen von Köln-Kalk verbirgt sich in zwei alten umgebauten Fabrikhallen ein Paradies für alle Bewegungsfanatiker: Die  Abenteuerhallen Kalk. Sportarten wie BMX, Skateboard, Scooter, Rollstuhlbasketball, Artistik und Trial können hier ausprobiert werden.  Und auch Kletterfans kommen auf ihre Kosten: An der zwölf Meter hohen Kletterwand gibt es Routen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

Pluspunkt: Es können unterschiedliche Kurse für Kinder gebucht werden – Eltern können sich eine kleine Auszeit nehmen.

Adresse: Christian-Sünner-Straße 8, 51103 Köln.

Top-News aus Köln jetzt auch jeden Tag im soköln. Whatsapp-Kanal oder in unserer soköln. App für Apple und Android lesen.

Alle News findet ihr ab sofort auch in der soköln.-App, und in unseren WhatsApp-Kanälen für ganz Köln, oder für dein Veedel – einfach anklicken und abonnieren: Innenstadt, Ehrenfeld, Lindenthal, Nippes, Kalk, Mülheim, Chorweiler, Porz, Rodenkirchen.