Der Veranstaltungskalender in Köln ist immer prall gefüllt. Die Stadt Köln hebt dabei die Grünen Termine mit Bezug zu Umwelt und Natur gesondert hervor. 

Im Überblick:

  • Die Stadt Köln veröffentlicht jeden Monat die anstehenden Grünen Termine. 
  • Die Veranstaltungen sollen Kinder und Erwachsene der Natur näherbringen und aktuelle Probleme und Themen behandeln. 



Grüne Termine in Köln 

Die Stadt Köln hat sich wieder mal hingesetzt und ein paar Grüne Termine für den Monat August zusammengetragen. Dabei handelt es sich nicht um Politikveranstaltungen, sondern um Info- und Erlebnisveranstaltungen rund um unsere Natur und Umwelt. So können Kinder und Erwachsene Natur erleben, genießen und kennenlernen. Unsere Highlights im August: 

Naturerlebnis in Finkens Garten 

  • Direkt am 1. August gibt es die offene Sommerführung in Finkens Garten. 
  • Hier können Kinder zwischen 6 und 10 Jahren den Sommer in der Natur mit allen Sinnen erleben. 
  • Kinder sollten in Begleitung der Eltern- oder Großeltern sein. Die Teilnahme ist kostenlos. 
  • Die Erlebnistour dauert von 14:30 bis 16 Uhr. 

Grüne Apotheke in der Flora 

  • In Zeiten des Apothekensterbens schadet es vielleicht nicht, sich mit der Apotheke von Mutter Natur auseinanderzusetzen. 
  • Unter dem Motto “Grüne Apotheke“ gibt es in der Flora eine Führung zu Arznei- und Heilpflanzen. 
  • Dabei erzählt Anja Schneider vom Botanischen Garten wie wir Pflanzen wirken, wo sie zu finden sind, welche daraus Medikamente werden und welche Auswirkungen die Globalisierung auf das Thema hat. 
  • Die Grüne Apotheke findet am 13. August um 11 Uhr statt. Die Kosten belaufen sich auf 7 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Kinder und Student*innen. 
  • Anmeldung bis 6. August via Email an anmeldung-botanischergarten@stadt-koeln.de. 

Insektenfreundliche Stadt 

  • Ohne Insekten wäre unsere Zukunft ganz schön düster. 
  • Aus diesem Grund gibt es am 19. August von 14 bis 16 Uhr einen Workshop über die insektenfreundliche Gestaltung für Garten, Balkon oder andere Freiflächen. 
  • Hier wird das nötige Wissen vermittelt, mit dessen Hilfe sich Nist- und Nahrungsmöglichkeiten für Insekten einrichten lassen. 
  • Dazu gibt es einige Tipps und Tricks für die praktische Umsetzung. 
  • Die Teilnahme ist kostenlos, muss aber vorab mit einer Mail an judith.mayer@ernaehrungsrat.koeln bestätigt werden. 

Mehr dazu 

Die Auswahl an Grünen Terminen im August geht über unsere Highlights hinaus. Damit ihr nichts verpasst, könnt ihr auf der Seite der Stadt Köln alle Veranstaltungen im Blick halten.