Das deutsche Team freut sich über den Einzug in die Hauptrunde der Handball-EM 2024 (Foto: Imago / Maximilian Koch).

Ab dem 18. Januar 2024 wird die Lanxess Arena zum Schauplatz spannender Handball-Matches – denn hier finden die Haupt- und Finalrunde der Men's EHF Euro 2024 statt. Das DHB-Team hat sich nach einem starken Start bereits einen Platz in der Hauptrunde gesichert.

Im Überblick:

  • Die Lanxess-Arena in Köln hat sich gleich die meisten Partien der Handball-EM gesichert – zwölf Spiele der Hauptrunde sowie fünf Begegnungen aus der Finalrunde.
  • Die Spiele der deutschen Handball-Nationalmannschaft finden ab der Hauptrunde allesamt in Köln statt.
  • Public Viewing im Deutschen Sport & Olympia Museum für alle Fans, die keine Tickets ergattern konnten.

Handball-EM: DHB-Team sichert sich Einzug in die Hauptrunde

Nach einem deutlichen 34:25 Sieg gegen Nordmazedonien steht es fest – die deutsche Handballmannschaft zieht in die Hauptrunde der Men’s EHF Euro 2024 ein. Unter der Leitung von Trainer Alfred Gislason lieferte das DHB-Team eine starke Leistung ab: Zwei Siege in zwei Spielen!

  • Zwölf Teams ziehen insgesamt in die Hauptrunde ein. Hier spielen die qualifizierten Mannschaften dann in den beiden Sechsergruppen I und II um den Einzug ins Finale.
  • Durch das vorherige Unentschieden zwischen Frankreich und der Schweiz steht für die deutschen Handballer bereits fest, dass sie sicher in die Hauptrunde nach Köln einziehen.

Hauptrunde und Finale finden in der Lanxess-Arena statt

Die Lanxess-Arena hat sich die meisten Partien der Handball-EM gesichert und wird zum Austragungsort für zwölf Spiele der Hauptrunde (Gruppe I) sowie für die fünf Spiele der Finalrunde. Die Hauptrundenspiele der Gruppe II finden unterdessen in Hamburg statt.

  • Während der Hauptrunde werden täglich drei Spiele um 15:30 Uhr, 18:00 Uhr und 20:30 Uhr ausgetragen.
  • Deutschland spielt immer ab 20:30 Uhr in Köln um den Einzug in die Finalrunde.
  • Das Finale steigt am 28. Januar ab 17:45 Uhr in der Lanxess-Arena.

Spielplan der Handball-EM – welche Spiele in Köln stattfinden:

18.01.2024

  • 15:30 Uhr, Hauptrunde, Spiel: Ungarn – Österreich
  • 18:00 Uhr, Hauptrunde, Spiel: Frankreich – Kroatien
  • 20:30 Uhr, Hauptrunde, Spiel: Deutschland – Island

20.01.2024

  • 15:30 Uhr, Hauptrunde, Spiel: Frankreich – Island
  • 18:00 Uhr, Hauptrunde, Spiel: Ungarn – Kroatien
  • 20:30 Uhr, Hauptrunde, Spiel: Deutschland – Österreich

22.01.2024

  • 15:30 Uhr, Hauptrunde, Spiel: Kroatien – Island
  • 18:00 Uhr, Hauptrunde, Spiel: Frankreich – Österreich
  • 20:30 Uhr, Hauptrunde, Spiel: Deutschland – Ungarn

24.01.2024

  • 15:30 Uhr, Hauptrunde, Spiel: Österreich – Island
  • 18:00 Uhr, Hauptrunde, Spiel: Frankreich – Ungarn
  • 20:30 Uhr, Hauptrunde, Spiel: Deutschland – Kroatien

26.01.2024

  • 15:00 Uhr, Spiel um Platz 5, Spiel: Ungarn – Slowenien
  • 17:45 Uhr, Halbfinale 1, Spiel: Frankreich – Schweden
  • 20:30 Uhr, Halbfinale 2, Spiel: Deutschland – Dänemark

28.01.2024

  • 15:00 Uhr, Spiel um Platz 3, Spiel: Verlierer Halbfinale 1 – Verlierer Halbfinale 2
  • 17:45 Uhr, Finale, Spiel: Sieger Halbfinale 1 – Sieger Halbfinale 2

Public Viewing für alle Kölner Handballfans

Die verbleibenden Ticketkontingente werden immer knapper – letzte Tickets sind noch unter heretoplay.com erhältlich. Aber auch Fans ohne Tickets müssen auf das gemeinsame Erlebnis nicht verzichten:

  • Vom 17. bis zum 28. Januar veranstaltet das Deutsche Sport & Olympia Museum Public Viewings der Spiele und wird zum Anlaufpunkt für alle Handballfans im Kölner Raum.
  • Weitere Informationen zur Men’s EHF Euro 2024 und den aktuellen Entwicklungen gibt es auf der Website der Lanxess-Arena.

Top-News aus Köln jetzt auch jeden Tag im soköln. Whatsapp-Kanal oder in unserer soköln. App für Apple und Android lesen.