Diese Herbstferien wird der Bürgerpark Kalk in Köln zum Abenteuerspielplatz. Noch bis zum 6. Oktober lädt das Juppi-Mobil Kinder und Jugendliche ein, kreative Bastelstunden und sportliche Herausforderungen zu erleben.


Im Überblick:

  • Das Juppi-Mobil tourt seit gestern und zum bis 6. Oktober im Bürgerpark Kalk.
  • Sport und Spiel: Von Hockey über Fußball bis hin zu kreativen Bastelprojekten ist alles dabei.
  • Anmeldung? Nicht nötig! Einfach vorbeikommen und mitmachen.

Sport und Kreativität für Kinder im Bürgerpark Kalk

Das "Juppi-Mobil", eine Initiative des Amtes für Kinder, Jugend und Familie, gibt sein Bestes, um den kleinen Kölner*innen in den Ferien eine erlebnisreiche Zeit zu bieten.

  • Die perfekt gelegenen Sportplätze im Bürgerpark Kalk schaffen die ideale Umgebung, um sich in unterschiedlichen Sportarten, von Hockey bis Basketball, auszutoben.
  • Aber nicht nur der Körper kommt in Bewegung: Die kreativen Köpfe haben die Möglichkeit, individuelle Gesellschaftsspiele zu kreieren, das Kölner Stadtwappen künstlerisch zu interpretieren oder Blumentöpfe zu bepflanzen und zu verschönern.

Das Juppi-Mobil: Immer eine Überraschung wert

Was das Juppi-Mobil so besonders macht, ist seine Vielseitigkeit. Dank seiner umfangreichen Ausstattung an Spiel- und Bastelmaterialien kann es flexibel auf die Wünsche und Vorstellungen der Kinder eingehen. Kein Tag gleicht dem anderen, und stets gibt es spannende Überraschungen und Momente voller Spaß zu entdecken.

Immer offen für alle

Das Beste am Juppi-Mobil? Man braucht sich nicht anzumelden!

  • Es bietet ein kostenfreies Angebot, das jederzeit zugänglich ist.
  • Egal, ob um Hockey ausprobieren oder einfach nur in geselliger Runde zu basteln - hier sind Kinder genau richtig.

soköln. wünscht allen teilnehmenden Kölner*innen unvergessliche Momente und wunderbar Herbstferien.