Vorstellung des Kinderdreigestirn (Foto: Festkomitee Kölner Karneval)

Für die kommende Karnevalssession 2023/2024 ist der Nachwuchs am Zug. Das designierte Kölner Kinderdreigestirn steht fest und sorgt für frischen Wind in der fünften Jahreszeit. Wir sagen euch, wer die drei kleinen Jecken sind.

Im Überblick:

  • Julius Kürten, Severin Rombach und Benedikta von Stülpnagel bilden das neue Kölner Kinderdreigestirn.
  • Die Proklamation durch Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker findet am 7. Januar 2024 statt.
  • Ihr Sessionslied "Et coolste Wort met K" wird ab Mitte Oktober zu hören sein.

Junge Jecken mit Karneval im Blut

Die Karnevalssession 2023/2024 in Köln hat nicht nur ihr Dreigestirn, sondern auch ihr Kinderdreigestirn gefunden. Und das Besondere: Alle drei kleinen Jecken, ob als Kinderprinz, Kinderbauer oder Kinderjungfrau, bringen bereits ordentlich Karnevalserfahrung mit.

  • Julius Kürten (Kinderprinz Julius I.), der sportliche Gitarrist aus Köln-Holweide, hat bereits das letzte Kinderdreigestirn als Gardist begleitet.
  • Severin Rombach (Kinderbauer Severin) aus Godorf setzt mit seinem Cochlea-Implantat ein Zeichen für Inklusion im Karneval.
  • Und Benedikta von Stülpnagel (Kinderjungfrau Benedikta), die bereits als Baby am Karnevalssonntag in der Kölner Uniklinik zur Welt kam, tanzt leidenschaftlich bei der Kölner Ehrengarde.

Musikalische Begleitung und mehr

Zusammen mit Künstler*innen wie Lupo und Kempes Feinest werden sie auf der "Pänz-Große-Pause-Tour" durch Kölner Schulen ziehen. Doch nicht nur symbolisch auf den Bühnen, auch musikalisch wird das Dreigestirn begeistern. Ihr Sessionslied "Et coolste Wort met K" wurde mit Unterstützung der Goldenen Jungs e.V. produziert und erscheint schon Mitte Oktober auf verschiedenen Streamingdiensten und dem Sampler "Megajeck".

Fazit:

In Köln wird die fünfte Jahreszeit langsam immer präsenter: Das neue designierte Kinderdreigestirn steht bereit und die Auserwählten sind erfahrene kleine Karnevalist*innen. Das Trio verkörpert so den Geist und die Tradition des Kölner Karnevals und bringt frischen Wind in die bevorstehenden Feierlichkeiten. Wir freuen uns auf die Auftritte der jecken Pänz!