Als Pendant zu "Berlin Tag & Nacht" startete im Jahr 2013 die Reality-Daily-Soap "Köln 50667" des Senders RTL2. Seit der ersten Sendeminute ist Christoph Oberheide mit dabei. Er erzählt uns, wie alles anfing und was ursprünglich seine Zukunftspläne waren.

Im Überblick:

  • Angefangen hatte Christoph Oberheide als Nebendarsteller in verschiedenen TV-Formaten auf RTL2 und SAT.1.
  • Im Jahr 2012 bekam er die Zusage für "Köln 50667" und spielt seitdem die Rolle des Jan Bremer.
  • Unerwartetes Ende: Nach knapp elf Jahren wird die Serie im Frühjahr 2024 eingestellt.

1. Was haben deine Rolle Jan Bremer und du gemeinsam?

"Die beiden sind gutherzig und haben immer das Bestreben, dass es den Menschen in ihrem Umkreis sehr gut geht. Jan ist oft rechthaberisch und mischt sich gern in Dinge ein. Christoph nicht, er ist da eher zurückhaltend. Jan war schon verheiratet, auch geschieden und saß sogar im Gefängnis. Das ist mir alles im Privatleben noch nicht passiert, einiges wird hoffentlich noch passieren, auf anderes, was meine Rolle schon erlebt hat, könnte ich aber auch gern verzichten."

2. Was wäre dein Plan B gewesen, wenn "Köln 50667" nicht so erfolgreich geworden wäre?

"Dann wäre ich meinem Job als Fremdsprachenkorrespondent nachgegangen. Ich wäre viel gereist und hätte mir die Welt angeschaut, was auf Grund meines Jobs so nicht möglich wäre. Das hatte ich auch alles vor, bis der Anruf für das Casting kam. Ich bin aber unglaublich froh, dass alles so gekommen ist, weil ich dadurch nach Köln gekommen bin und das alles nicht mehr missen möchte."

3. Was liebst du so sehr an Köln?

"Die Mentalität und die Einstellung der Stadt, sie ist sehr weltoffen. Es ist egal, wen du liebst, wie du aussiehst oder an was du glaubst. In Köln ist jeder willkommen, jeder findet seinen Platz. Ich komme ursprünglich aus Niedersachsen, da ist es im Vergleich eher spießig. In Köln kannst du abends allein in eine Bar oder Kneipe gehen und du lernst neue Leute kennen und wirst einen super Abend haben. Das macht Köln so einzigartig."

RTL2 stellt Reality-Soap "Köln 50667" ein

  • RTL2 verkündete am Mittwoch, 22. November, dass die Sendung nach mehr als zehn Jahren eingestellt wird.
  • Die letzte Folge soll im Frühjahr 2024 erscheinen. Hier bekommt ihr alle Infos rund um das Ende der Show.
  • Aus dem Archiv: Das Interview mit Christoph Oberheide haben wir bereits im Januar 2023 geführt.