Die Parade im Rahmen des CSD-Straßenfest am 9. Juli 2023 in Köln (Foto: IMAGO / Panama Pictures)

Straßenfeste für alle – so vielfältig und einladend präsentiert sich Köln im Juli 2023. Vom CSD-Straßenfest bis zum Familienfest in Lindenthal. Wir zeigen euch, was Köln im Juli zu bieten hat.

Im Überblick:

  • Der CSD: Das dreitägiges Straßenfest wird vom 07. bis 09. Juli 2023 mit Parade und Informationsständen gefeiert.
  • Das Familien- und Veedelsfest in Lindenthal: Von 14. bis 16. Juli gibt es drei Tage voller Genuss und Unterhaltung, inklusive verkaufsoffenem Sonntag.
  • Die Porzer RHEINromantik und das Kölner Rheinuferfest: Zwei Feste, die den Rhein in den Mittelpunkt stellen und zum Verweilen einladen.

Die Details:

Sommersonne und Straßenfeste: Köln zeigt sich von seiner schönsten Seite im Juli 2023. Von bunter Vielfalt beim CSD bis hin zur heimischen Atmosphäre bei den Veedelsfesten.

Vielfalt feiern: Der CSD in Köln

  • Die LGBTQIA+-Community und ihre Unterstützer*innen feiern im Juli das CSD-Straßenfest, das größte Straßenfest Kölns. Vom 07.-09. Juli 2023 taucht die Kölner Altstadt in ein stolzes, buntes und diverses Licht.

Familien- und Veedelsfest in Lindenthal

  • Vom 14. bis zum 16. Juli erwartet das Lindenthaler Veedelsfest seine Gäste mit Bier-, Wein-, Cocktail- und Foodständen. Kinder können sich auf ein Karussell und ein Hüpfburgen-Paradies freuen, während ein verkaufsoffener Sonntag den Abschluss bildet.

Dem Rhein so nah: Porzer RHEINromantik und Kölner Rheinuferfest

  • Porzer RHEINromantik (14.-16. Juli 2023): Genießt bei Speisen, Getränken und Musik den Ausblick auf den Rheinbogen.
  • Kölner Rheinuferfest (21. und 23. Juli 2023): Mit Dom und Rheinauhafen als Kulisse lädt das Rheinufer zum Spazieren und Schlendern ein.

Fazit:

Mit den vielfältigen Straßenfesten im Juli 2023 zeigt Köln einmal mehr, dass die Domstadt eine Stadt für jede*n ist – egal, ob Einheimischer oder Besucher*in, klein oder groß, jede*r ist willkommen!