Köln ist ein bei Fotografen sehr beliebter Fotospot. Die Skyline bietet zahlreiche tolle Fotomotive. Doch wo ist der beste Ort für den perfekten Schnappschuss?

Im Überblick:

  • Natürlich ist der Kölner Dom das mit Abstand beliebteste Fotomotiv der Stadt. Doch auch abseits des Doms hat Köln zahlreiche schöne Fotomotive zu bieten. 
  • Besonders zu Sonnenauf- und -untergang zeigt die Domstadt seine wahre Pracht. 
  • Von alt bis neu: Kölns Architektur bringt viele Motive vor die Linse.

Die Details:

Köln ist schön. Und diese Schönheit möchte natürlich fotografisch festgehalten werden. Die lebensfrohe Stadt am Rhein hat für Fotografen schier unzählige Fotomotive zu bieten. In deren Mittelpunkt steht natürlich oftmals der Kölner Dom und die ihn umgebende Kölner Skyline. Aber auch abseits dieses Touristenmagnets gibt es wundervolle Fotomotive zu erleben. Die besten Orte für ein Fotoshooting in Köln haben wir für euch zusammengefasst: 

Hohenzollernbrücke und Kölner Dom 

  • Definitiv kein Geheimtipp, aber ein klares Muss für jeden Fotografen in Köln ist die Hohenzollernbrücke. 
  • Von der Rheinpromenade auf der Schäl Sick aus könnt ihr die Stahlkonstruktion der Brücke einfangen und den Kölner Dom im Hintergrund eures Bildes positionieren. 
  • Besonders zum Sonnenuntergang ein empfehlenswerter Fotospot. 
Hohenzollernbrücke & Dom
Die Hohenzollernbrücke & der Dom (Foto: IMAGO / Marc John)

KölnTriangle 

  • Vom Dach des KölnTriangle hat man einen atemberaubenden Blick über die Stadt. 
  • Von hier aus könnte ihr Dom, Hauptbahnhof und Hohenzollernbrücke in einem Bild einfangen. 
  • Besonders zur Abendstunde, wenn alles beleuchtet ist, ein imposantes Motiv. 
Köln Triangle
Der abendliche Blick auf das Köln Triangle (Foto: IMAGO / Eibner)

Kranhäuser im Rheinauhafen

  • Die Kranhäuser im Rheinauhafen sind an sich schon ein sehr einzigartiges Motiv. 
  • Aus der richtigen Position und zu unterschiedlichen Tages- und Jahreszeiten entstehen hier wundervolle Bilder. 
  • Von den Poller Wiesen aus könnt ihr die Kranhäuser samt Rhein einfangen. 
Kranhäuser
Die drei Kranhäuser (Foto: IMAGO / Smith)

Hauptbahnhof 

  • Der Hauptbahnhof ist zumindest von außen ein sehr spannendes Motiv. 
  • Die Stahlkonstruktion mit Glaselementen lässt sich zu unterschiedlichen Tageszeiten spannend in Szene setzen. 
  • Besonders ab Sonnenuntergang, wenn die Beleuchtung angeht, entstehen tolle Fotomotive. 
Kölner Hbf
Der Kölner Hauptbahnhof von außen (Foto: IMAGO / Maximilian Koch)

Fazit 

Schnappt euch eure Kameras und fotografiert Kölns schönste Ecken. Lasst euch von der Vielfalt Kölns inspirieren und entdeckt selbst, wie fotogen die Domstadt ist. Frühaufsteher werden bekanntlich mit der "Blauen Stunde" sehen Köln so vielleicht unabhängig von der Kamera in einem ganz neuen Licht.