Die Schwarze Szene kommt in Köln zusammen, um das Amphi-Festival zu feiern. Dabei geht es auch um Mode. Seid ihr dabei und noch auf der Suche nach einem Outfit? Hier werdet ihr bestimmt fündig.

Im Überblick:

  • Am 29. und 30. Juli färbt das Amphi Festival den Tanzbrunnen schwarz.
  • Mode ist ein wichtiger Teil des Festivals
  • Romantik, Lack und Leder oder Retro-Futurismus: Wir haben die passendes Shops für euer Festival Outfit zusammengestellt.

Das Amphi Festival in Köln

Seit 2005 findet das Amphi Festival in Köln statt. Der Tanzbrunnen verwandelt sich für ein Wochenende in einen Schauplatz der diversen Strömungen innerhalb der Schwarzen Szene. Internationale Musik Acts, die von Mittelalterklängen über elektronische Musik, Future Pop und Dark Wave bis hin zur Rockmusik reichen, sorgen von mittags bis in die Nacht für Stimmung. Theater und Lesungen ergänzen das Programm.

Besucherin Amphi Festival
Eine Besucherin beim Amphi Festival (Foto: Imago/ Future Image)

Mindestens genauso spektakulär wie das Programm sind die Outfits der Festival Besucher*innen. Das Gelände und Gebiet rund um den Tanzbrunnen gleichen mitunter auch einem Catwalk, auf dem vor allem eine Farbe dominiert: Schwarz!

Vielfältige Mode für das passende Festival Outfit

Ob Gothic, Cyber-Look, Steampunk, Romantik- oder Grufti-Look, die Strömungen innerhalb der Szene sind sehr divers. Kleidungsstücke und Accessoires können verspielte, viktorianische Rüschenblusen sein, aber auch Lack- und Lederoutfits sind typisch oder auf postapokalyptische Szenarien anspielende Blickfänger. Nicht selten tragen Festivalbesucher*innen freiwillig Masken – oftmals Gasmasken.

Das richtige Outfit zu finden, ist bei einem breiten Angebot schon eine Herausforderung. Wir haben drei Shops ausgesucht, die euch bei Bedarf auch fachmännisch beraten.

Kostümtruhe

In der Kostümtruhe kommen vor allem Steampunker*innen, Mittelalterfans und Liebhaber*innen viktorianischer Mode auf ihre Kosten.

  • Neben eigens von der Kostümtruhe entworfenen Gewändern bekommt ihr hier auch eine breite Auswahl an Accessoires.
  • Außerdem können kreative Köpfe Meterware und Knöpfe kaufen, um das Kostüm selbst zu fertigen.

Adresse: Emil-Hoffmann-Straße 55-59, 50996 Köln

Für einen Besuch des Showrooms müsst ihr euch auf der Homepage der Kostümtruhe anmelden.

Mann beim Amphi Festival
Ein Besucher beim Amphi Festival (Foto: Imago/ Future Image)

Cosmic Wear

Lack, Leder und Nieten könnt ihr bei Cosmic Wear shoppen.

  • Der Fetish-Store hat hautenge Latexkleidung im Angebot.
  • Hier findet ihr Korsetts und Burlesque Zubehör
  • Halsbänder und Schuhe mit Nieten ergänzen das Outfit fürs Festival.

Adresse: Rheinische Allee 3b-5, 50858 Köln
Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag 14:00 bis 17:00 Uhr, Freitag : 13:00 bis 18:00 Uhr und Samstag 11:00 bis 15:00 Uhr.

Besucherin auf dem Amphi Festival
Besucherin auf dem Amphi Festival (Foto: Imago/ Future Image)

Bourdoir noir

Das Online Versandhaus Boudour noir führt "schwarze, böse Mode, die anzieht". Hier bekommt jede*r, was das schwarze Herz begehrt.

  • Das Sortiment umfasst romantische Kleider und Hemden sowie Uniformen, Punk, Steampunk, Fetishkleidung und Körperschmuck, wie er in der Burlesque-Szene getragen wird.
  • Versprochen wird ein Blitzversand, innerhalb von 24 Stunden nach Bezahlung macht sich die Ware in Deutschland versandkostenfrei zu euch auf den Weg.

Wir wünschen euch allen schöne dunkle Tage und viel Spaß! Wer noch ein Ticket ergattern möchte, es gibt noch Tagestickets, die ihr hier verpflichtend reservieren könnt.