Die Sneakerness Köln, Deutschlands führende Turnschuhmesse, wurde verschoben. Das steckt hinter dieser Entscheidung und das ist der neue Termin.

Im Überblick:

  • Die Sneakerness 2023 wurde von September 2023 auf April 2024 verschoben.
  • Grund dafür ist der kurzfristige Rückzug des Hauptsponsors.
  • Die Events in anderen Städten findet wie geplant statt.

Mehr als nur Turnschuhe

Jährlich zieht Sneakerness Begeisterte aus dem Sneaker-Bereich sowie Händler, Sammler und Künstler aus Europa an. Diese Plattform bietet neben dem Handel auch Raum für Kultur- und Modeaustausch.

Absage des Hauptsponsors

  • Ursprünglich sollte die beliebte Messe am 16. und 17. September in Köln stattfinden.
  • Durch eine kurzfristige Absage des Hauptsponsors musste das Event jetzt auf den 13. und 14. April 2024 verschoben werden.
  • Andere Events in Städten wie London, Mailand und Rotterdam sind nicht betroffen und finden wie geplant statt.

Der Veranstalter betont, dass bereits viel Mühe in die Vorbereitung des Events gesteckt wurde. Trotzdem ließ der Rückzug des Sponsors den Veranstaltern keine andere Wahl, als die Messe zu verschieben.

Fazit: Trotz der spontanen Planänderung, können sich Sneakerfans, Sammler und Künstler im April auf die neusten Modelle und gleichgesinnte Sneakerheads freuen.