Die Volkshochschule (VHS) Köln präsentiert ihr buntes Sommerprogramm, das vom Erlernen neuer Sprachen über kreative Kurse bis hin zu sportlichen Aktivitäten reicht.

Im Überblick:

  • Vielfalt: Kunst-, Handwerks- und Sprachkurse neben Weiterbildungen in SAP und Agiles Projektmanagement.
  • Kreativität: Zeichenkurse für Manga, Comic und Anime, eine Schreibwerkstatt für Kinderbücher, und Einstieg in die Holzbildhauerei.
  • Fitness: Yogakurse, Qigong und Pilates, zum Teil in Kölner Parkanlagen, sowie Tanzworkshops für Singles und Paare.

Bildung trifft Freizeit: Das vielfältige Angebot der VHS

Das Sommerprogramm der Volkshochschule in Köln bietet eine breite Palette an Aktivitäten. Egal ob ihr eine neue Sprache erlernen möchtet, eure kreativen Fähigkeiten in Zeichenkursen entfalten wollt oder die Welt des Tanztheaters erkunden möchtet - das umfangreiche Angebot bietet jedem die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln und gleichzeitig Spaß zu haben.

Fit in den Sommer: Bewegung und Entspannung im Freien

Ein besonderes Highlight sind die Fitness- und Entspannungskurse, die teils in den schönen Parkanlagen Kölns stattfinden. So könnt ihr eure Ausdauer steigern, Muskeln stärken oder euch bei Yoga und Qigong entspannen. Spezielle Angebote richten sich zudem an Eltern, die ihr Baby im Alter von bis zu einem Jahr mitbringen möchten.

Kompetenzen erweitern: Weiterbildungen für Berufstätige

  • Schulungen wie Scrum und Agiles Projektmanagement bieten neue Perspektiven in der Arbeitswelt "New Work".
  • Kurse zur Verbesserung der Rhetorik und Körpersprache.
  • Praxisorientierte Tipps zur Existenzgründung und Anwendungsschulungen in SAP erhöhen die Karrierechancen.

Die Anmeldung für die Sommerkurse der VHS Köln ist ab sofort möglich. Nutzt die Chance, eure Fähigkeiten zu erweitern und den Sommer zu nutzen!