(K)eine Pause für den FC – Kurz nach dem Sieg in Augsburg am Samstag stehen die Spieler und Spielerinnen des Vereins auf dem Rasen der Galopprennbahn für ihre Fans bereit.

Im Überblick:

  • Renntag begrüßt ca. 15.000 FC-Fans an der Pferderennbahn.
  • Tolles Programm inklusive Hüpfburg und Kinderschminken.
  • Die Krönung: Trainer Baumgart duelliert sich im Tischkicker.

Die Details:

Aktuell leidet der FC unter der harten Transfersperre durch die FIFA. Dennoch war der Ostermontag ein voller Erfolg und eine gute Ablenkung für die FC-Fans und die Mannschaft. Der FC-Renntag bot neben verschiedenen Aktivitäten und Attraktionen wie Essens- und Getränkestände und Kinderunterhaltung die Möglichkeit, seinen Idolen ganz nah zu sein: Trainer Steffen Baumgart und die Profis signierten fleißig Autogrammkarten und Bälle für ihre Fans.

Das Highlight:

Nach der Autogrammstunde trat Baumgart erfolgreich zu einem Tischkicker-Duell gegen einen Kölner Fan an. Begleitet wurde das Spektakel von Stadionsprecher Michael Trippel – es herrschte eine Stimmung ganz wie im Rheinenergiestadion.

Was ein Wochenende für den FC! Der Verein konnte mit dem Renntag und dem 3:1-Sieg in Augsburg viele seiner Fans glücklich machen. Wir sind gespannt auf das Heimspiel am Samstag gegen Mainz.