Der denkmalgeschützte Rheinpark (Foto: IMAGO / imagebroker)

Das beliebte Kölner Kinder- und Familienfest "Tag för uns Pänz" lädt am 11. Juni wieder ein, die zahlreichen Attraktionen und Angebote im Rheinpark zu entdecken. Wer mit auf Entdeckungsreise geht und welche Highlights euch erwarten, erfahrt ihr hier.

Im Überblick:

  • Vielfältiges Programm: Von der Baumwipfel-Fahrt bis zur Karnevalstanzshow.
  • Aktive Teilnahme: Ob Kanufahren, Fußballtorwand schießen oder Rollstuhl-Basketball.
  • Begrüßung durch den Bürgermeister Dr. Ralf Heinen.

Hoch hinaus und tief hinein ins Grüne

Das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen bietet spannende Einblicke in seine Arbeit. Mit einem Hubsteiger könnt ihr hoch in die Baumwipfel fahren, verschiedene Garten- und Landschaftspflegegeräte bestaunen oder die Welt unter dem Mikroskop entdecken.

Tanz, Spiel und Spaß

Zwölf Kindertanzgruppen der Kölner Karnevalsvereine werden euch mit ihren beliebten Tänzen begeistern. Außerdem lockt eine Vielzahl an Mitmachaktionen: Kanufahren mit dem KSK Team Köln, Fußballtorwand schießen mit dem Veedel e.V., Rollstuhl-Basketball mit dem Körbe für Köln e.V. und vieles mehr.

iStock-1141065086
Skyline von Köln mit Dom vom Rheinpark aus (Foto:Karsten Jung)

Kleine Highlights und große Freuden

  • Mit der Kleinbahn durch den Park: Eine Fahrt, die nicht nur Kinderaugen strahlen lässt.
  • Die Kinderukuleleband "Hüpfende Flöhe": Musikalische Unterhaltung für Groß und Klein.
  • Entspannung pur: Die Claudius Therme bietet Massageangebote für die Erwachsenen.
  • Kreativ sein: Der Kölner-Maler-Kreis lädt zu einer Malaktion ein.
  • Gruß vom Bürgermeister: Dr. Ralf Heinen begrüßt die kleinen und großen Gäste persönlich.

Seid dabei, wenn der Rheinpark zur Bühne für "Tag för uns Pänz" wird – ein Fest für die ganze Familie, kostenlos und ohne Anmeldung.

Am Sonntag, 11. Juni 2023, von 11 bis 17 Uhr, im Rheinpark.