Ein Pärchen beim ersten Date (Foto: Unsplah/Thanh Tran)

Es ist Tag der virtuellen Liebe! Aber nach dem Kennenlernen auf dem Smartphone steht irgendwann das Date im richtigen Leben an. Hier kommen fünf Ideen fürs perfekte erste Date.

Im Überblick:

  • Im Sommer macht Daten besonders viel Freude und viele Singles hoffen, Mr. oder Mrs. Right zu finden.
  • Doch am Anfang steht das Kennenlernen.
  • Wir stellen fünf völlig unterschiedliche Orte vor, die sich für ein erstes Date anbieten.

Nach Tinder und Co. kommt das Date

Wenn sich an lauen Sommerabenden verliebte Pärchen auf Parkbänken und Wiesen ausbreiten, blutet selbst so manch eingefleischtem Single das Herz. Die erste Stufe des Kennenlernens spielt sich längst auf Apps wie Tinder und Bumble statt. Doch irgendwann steht das erste Date im wirklichen Leben an, und spätestens dann gilt es, sich Gedanken über einen geeigneten Ort zu machen.

Für Romantiker: Über den Rhein schippern

  • Hört sich zunächst etwas angestaubt an, hat aber – vor allem bei Sonnenuntergang – durchaus seinen Reiz. Während Kölns Sehenswürdigkeiten wie im Film an einem vorbeiziehen, kann man sich an der Reling langsamer näherkommen.
  • Infos zu den Ausflügen auf dem Rhein gibt es unter www.k-d.com.

Der Klassiker: Flirten im Kino

  • Vor der großen Leinwand kommt man sich automatisch näher, und wenn dazu noch der richtige Streifen die Kulisse bildet, kann (fast) nichts mehr schiefgehen. Das Nachrichtenportal t-online empfiehlt das schummrig-gemütliche Residenz-Kino im Vintage-Stil.
  • Adresse: Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32. Für Reservierungen: 0221-91396913.

Für sportliche Singles: Hochseilgarten am Blackfoot Beach

  • Hier muss man keine Angst haben, sich wortlos am Café-Tisch gegenüberzusitzen. Mit einer ordentlichen Dosis Adrenalin im Körper dürfen die ersten Grenzerfahrungen zu zweit gemacht werden.
  • Adresse: Stallagsbergweg 1. Alle Infos unter www.blackfoot.de.

Für Höhensüchtige: Seilbahn über den Rhein

  • Wer als Paar hoch hinaus will, kann gleich mit einer Panoramatour per Seilbahn über den Rhein beginnen. Im Sommer bietet die Betreiberfirma auch romantische Nachtfahrten an.
  • Adresse: Riehler Straße 180. Weitere Infos unter www.koelner-seilbahn.de.

Für Traditionalisten: Café Storch im BelgischenViertel

  • Sollte es doch ein Café sein, und dazu möglichst noch ein bewährter Flirttreff, dann machen Mann und Frau mit dem Café Storch wenig falsch. Das Publikum ist angenehm unauffällig, der Service nicht aufdringlich und die Atmosphäre entspannt bis lässig.
  • Adresse: Aachener Straße 17. Für Reservierungen: 0221-251717.

Egal wofür ihr euch entscheidet, wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg beim Daten.