Nicht mehr nur Partyschiff: Das Team des Rhein Roxys eröffnet pünktlich zum guten Wetter die Außengastro. Das ist aber noch nicht alles. Wer schon immer selbst mit einem Boot über den Rhein schippern wollte, aber keinen Bootsführerschein besitzt, sollte jetzt ganz genau aufpassen.  

Im Überblick:

  • Am Rodenkirchener Rheinufer lädt das Rhein Roxy mit einer grandiosen Aussicht auf die Kölner Skyline und den Rhein ein.  
  • Wo: Rodenkirchener Leinpfad, 50996 Köln-Rodenkirchen 

Roxy’s Terrasse: 

Das Team des Rhein Roxys heißt seine Gäste auf dem Außendeck des Eventschiffs Willkommen. 

  • Beachclub Atmosphäre direkt auf dem Rhein: chillige Housemusik, kühle Drinks und eine kleine Auswahl an leichten Snacks, perfekt für heiße Sommertage. 
  • In Zukunft sind einige Events geplant, die ihr online dem Eventkalender entnehmen könnt.  
  • Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag 13:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Die Terrasse vom Schiff Rhein Roxy
Die Terrasse auf dem Rhein Roxy (Foto: privat)

Roxy Boot: 

Einen Tag auf dem Rhein verbringen: das geht jetzt mir aber auch ohne Bootsführerschein. 

  • Die Roxy Bootscharter Flotte besteht aktuell aus fünf modernen Sportbooten, die eine Länge von fünf bis neun Metern aufweisen.  
  • In diesem Sommer ist das RaJo 500 Classic dazugekommen, was auch ohne Führerschein gefahren werden kann. Die Sitzecke kann ganz einfach in eine Sonnenliegefläche umgebaut werden und bietet Platz für bis zu sechs Personen. 
  • Mit 15 PS lässt sich nach einer kurzen Einführung ganz entspannt über den Rhein schippern.  
  • Je nach Boot und Mietdauer gibt es verschiedene Tarife.   

Mehr dazu: Wer bereits einen Bootsführerschein besitzt, aber sein Wissen noch erweitern möchte, für den bietet das Team des Rhein Roxy verschiedene Skippertrainings an.