Ein funkelndes Erlebnis erwartet euch in der Nacht vom 5. August: Bei der Kölner Nacht der Seilbahn könnt ihr bis Mitternacht hoch oben über der Stadt schweben - vorausgesetzt, Mutter Natur ist euch wohlgesonnen.

Im Überblick:

  • Bis Mitternacht offen: Die Kölner Nacht der Seilbahn verlängert die Fahrzeiten.
  • Keine Extrakosten: Die normalen Fahrpreise bleiben bestehen, inklusive Vergünstigungen für KölnCard-Inhaber*innen.
  • Haltet das Wetter im Blick: Bei zu starkem Wind oder hohen Temperaturen kann der Betrieb pausieren.

Eine himmlische Reise über dem funkelnden Köln

Während der Kölner Nacht der Seilbahn schwebt ihr bis Mitternacht durch die Luft. Dieser himmlische Trip beschert euch atemberaubende Aussichten auf die Kölner Skyline, den Rhein und den Rheinpark. Besonders romantisch wirds, wenn die Sonne untergeht und die Lichter der Stadt aufblitzen.

Achtung, Wetterkapriolen

Das Wetter kann allerdings zum Spielverderber werden: Bei zu starkem Wind oder sengender Hitze muss der Betrieb möglicherweise kurzfristig, für einige Stunden ausgesetzt werden. Doch lasst euch nicht entmutigen - hofft auf einen sternenklaren Himmel und freut euch auf eine einmalige Nachtfahrt.

Preise für die Sternenfahrt

Auch während der Kölner Nacht der Seilbahn gelten die regulären Fahrpreise:

  • Hin- und Rückfahrt Erwachsene: 9,00 Euro
  • Hin- und Rückfahrt Kinder (4 bis 12 Jahre): 4,50 Euro
  • Hin- und Rückfahrt Erwachsene mit KölnCard: 8,00 Euro
  • Hin- und Rückfahrt Kinder mit KölnCard: 4,00 Euro

Macht euch bereit für eine romantische Nacht, lasst euch vom zauberhaften Panorama der Kölner Skyline verzaubern und taucht ein in das funkelnde Lichtermeer der Stadt.