Das neue Sessionsmotto 2025 verkündet: "FasteLOVEnd - wenn Dräum widder blöhe" (Foto: Redaktion)

Das Motto für die kommende Karnevalssession 2025 wurde traditionell auf dem letzten Wagen des Kölner Rosenmontagszugs enthüllt – ein Traum von Freiheit und Gemeinschaft.

Im Überblick:

  • Das Sessionsmotto 2025 wurde am Ende des Rosenmontagszugs von Holger Kirsch, Zugleiter des Rosenmontagszugs, präsentiert.
  • Das Motto "FasteLOVEnd – wenn Dräum widder blöhe" soll die Sehnsucht nach Frieden und Harmonie mit der Tradition des Karnevals verbinden.
  • Gerade in schwierigen Zeiten soll der Karneval den Menschen Trost und Hoffnung schenken, und sie durch das gemeinsame Feiern näher an ihre Träume bringen.

Sessionsmotto 2025: Flower Power neu interpretiert

Es ist raus: Das neue Motto für die Session 2025 lautet "FasteLOVEnd – wenn Dräum widder blöhe". Inspiriert von dem Slogan "Peace, Love and Happiness" spielt das Motto auf die Flower-Power-Zeit der 60er und 70er Jahre an – angesichts der aktuellen weltpolitischen Lage soll es ein Zeichen für eine friedlichere Welt, Glück und Unbeschwertheit setzen.

  • Die letzten Jahre, so auch das Motto "Wat e Theater – wat e Jeckespill" der aktuellen Session, sind von zahlreichen globalen Krisen geprägt.
  • Das neue Sessionsmotto spiegelt die tiefe Sehnsucht der Menschen nach einer utopischen Welt frei von Krisen und Konflikten wider.
  • Die Verantwortlichen des Festkomitee Kölner Karneval sind sich bewusst, dass der Karneval keine Krisen beenden oder Frieden schaffen kann, doch wird betont: "Der Karneval spendet in schweren Zeiten Trost, Freude, Gemeinschaft und auch ein bisschen Hoffnung", so Festkomitee-Präsident Christoph Kuckelkorn.

Fazit:

Das neue Motto "FasteLOVEnd – wenn Dräum widder blöhe" wirft nicht nur einen positiven, hoffnungsvollen Blick auf das aktuelle Weltgeschehen, es lässt ebenfalls Spielraum zur Auseinandersetzung mit den eigenen Wünschen und Träumen nach Frieden und Harmonie. Wir freuen uns schon jetzt auf den Beginn der bunten Session am 11.11.2024.

Top-News aus Köln jetzt auch jeden Tag im soköln. WhatsApp-Kanal oder in unserer soköln. App für Apple und Android.