Die Van Dyck Espressobar in Köln-Ehrenfeld (Foto: Unsplash / Maxim Abramov)

Hier trifft Geschmack auf Geschichte – vom historischen Pförtnerhäuschen zum trendigen Bistro oder von einer ehemaligen Badeanstalt zum eleganten Restaurant. Wenn ihr auf der Suche nach Locations mit dem gewissen Extra seid, haben wir fünf Geheimtipps für euch.

Im Überblick:

  • Kaffee in einem ehemaligen Friseursalon? Den gibt es in der Körnerstraße in Ehrenfeld.
  • Richtig speisen könnt ihr im KWB im Stadtpalais – heute ein Hotel, eins ein Schwimmbad.
  • Ebenfalls in einem Hotel, dafür aber über den Dächern Kölns, befindet sich die Bar Botanik im Wasserturm Hotel an der Poststraße.
  • Im Herzen von Nippes verleiht das "Bistro Tor 1" dem ehemaligen Pförtnerhäuschen einen charmanten Anstrich – in Ossendorf sind alle Autofans an der richtigen Adresse: In der Moto Foodgarage könnt ihr neben dem Essen ausgefallene Fahrzeuge jeglicher Art bestaunen.

Van Dyck Espressobar

2010 wurde das Café "Van Dyck" in der Körnerstraße, im Herzen von Ehrenfeld eröffnet. 2016 zog die Röstmaschine nach Mülheim um. In der Körnerstraße wird aber weiterhin guter Kaffee und leckeres Gebäck verkauft. Und das in einer ganz besonderen Location: Im ehemaligen Friseursalon "Figaro von Ihrefeld". Vor vierzehn Jahren wurde dann der Barockmaler Anthonis van Dyck zum Namensgeber dieses Ortes. Er steht in der Kunstszene für seine braunen Farbwelten – eine Hommage an den Kaffee, den man heute in der Van Dyck Espressobar genießen kann.

  • Adresse: Körnerstraße 43, 50823 Köln.
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 9:00 bis 19:00 Uhr, Samstag: 9:00 bis 18:00 Uhr.

KWB im Stadtpalais

Die Geschichte dieses besonderes Ortes beginnt bereits 1914 – damals eröffnet als das Kaiser-Wilhelm Bad. Über die Jahre diente es zunächst als Militärbadeanstalt, später dann als öffentliche Bade- und Schwimmanstalt für die Bürger*innen Kölns. Nach seiner Schließung im Jahr 1996 und einer umfangreichen Sanierung wurde das Gebäude zwischen 2008 und 2010 in das Hotel Stadtpalais umgewandelt. Seit 2019 befindet sich dort auch das Restaurant "KWB", das Platz für bis zu 350 Personen bietet. Die Speisekarte legt den Schwerpunkt auf saisonale und regionale Gerichte.

  • Adresse: Deutz-Kalker Straße 52, 50679 Köln.
  • Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 17:30 bis 21:30 Uhr.

Bar Botanik

Ein weiteres Highlight für Drinks in einer außergewöhnlicher Location ist die Bar Botanik – gelegen auf dem Dach des Fünf-Sterne Wasserturm Hotels. Die Rooftop-Bar befindet sich in der 11. Etage des Hotels und bietet durch ihre 360-Grad-Dachterrasse einen Blick über ganz Köln. Der Innenbereich überzeugt durch die raumhohen Fenster und die vielen Grünpflanzen. Die Getränkekarte ist zwar nicht ganz günstig – dafür gibt es eine Große Auswahl an klassischen Cocktails und hausgemachten Kreationen. Am Wochenende werden hier mittlerweile auch Partys veranstaltet.

  • Adresse: Kaygasse 2, 50676 Köln.
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 17:00 bis 01:00 Uhr, Samstag: 12:00 bis 01:00 Uhr, Sonntag: 12:00 bis 22:00 Uhr.

Tor 1

Auch Nippes hat eine besondere Location zu bieten – das "Bistro Tor 1" in den historischen Clouth-Werken auf der Niehler Straße. Das ehemalige Pförtnerhäuschen wurde kreativ umgestaltet und in einen gastronomischen Betrieb verwandelt. Die Speisekarte reicht von Kölner Kaffeespezialitäten am Morgen über wechselnde Tagesgerichte bis hin zu Burgern und Tapas am Abend. Besonders interessant: Die Bistro Bar kann auch für private Veranstaltungen gemietet werden.

  • Adresse: Niehler Straße 100b, Seekabelstraße 1, 50733 Köln.
  • Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch und Sonntag: 9:00 bis 22:00 Uhr, Donnerstag: 9:00 bis 23:00 Uhr, Freitag und Samstag: 9:00 bis 23:30 Uhr.

Moto59 Foodgarage

Das Restaurant "Moto59 Foodgarage" befindet sich mitten in der "Motorworld" des Butzweilerhofs in Köln-Ossendorf – nicht weit entfernt von der Ikea-Filiale. Hier können Besucher*innen nicht nur die italienische Küche genießen, sondern auch einen Blick auf Michael Schumachers private Sammlung von Autos, Helmen, Anzügen und weiteren Rennsportmemorabilien werfen. Passend dazu, wurde das Lokal im Stil einer Auto-Werkstatt eingerichtet. Eine außergewöhnlich Location und leckeres italienisches Essen – was will man mehr?

  • Adresse: Butzweilerstraße 35-39 auf dem Gelände Motorworld, 50829 Köln.
  • Öffnungszeiten: Täglich von 11:30 bis 00:00 Uhr.

Alle News findet ihr ab sofort auch in der soköln.-App und in unseren WhatsApp-Kanälen für ganz Köln oder für dein Veedel – einfach anklicken und abonnieren: Innenstadt, Ehrenfeld, Lindenthal, Nippes, Kalk, Mülheim, Chorweiler, Porz, Rodenkirchen.