Der tierische Neuzugang, Malaika (Foto: Kölner Zoo / Werner Scheurer)

Der Kölner Zoo erhält Zuwachs in seiner Bonobo-Gemeinschaft: Malaika, das Bonobo-Weibchen aus dem Twycross Zoo in Großbritannien.

Im Überblick:

  • Neuankömmling: Malaika, das Bonobo-Weibchen, verstärkt die Bonobo-Gemeinschaft im Kölner Zoo.
  • Das Bonobo-Weibchen Batia verlässt Köln, um die Gemeinschaft im Twycross Zoo zu stärken.
  • Malaika soll für Nachwuchs bei der stark bedrohten Bonobo-Art sorgen.

Der Kölner Zoo und die neue Bonobo-Dame

Die Bonobo-Dame Malaika kam am Donnerstag aus dem Twycross Zoo in Großbritannien und wird nach einer Phase der Gewöhnung der Kölner Bonobo-Gemeinschaft beitreten. Sie wurde am 23. Juli 2010 geboren und passt aufgrund ihres Alters und ihrer genetischen Disposition gut in die Gruppe. Malaika soll in der Zukunft dazu beitragen, die stark gefährdete Bonobo-Population zu stärken.

Im Austausch dazu verließ das Weibchen "Batia" die Domstadt und nimmt Malaikas Platz im Twycross Zoo ein.

(c)W.Scheurer-7406686
Das Bonobo Weibchen Malaika (Foto: Kölner Zoo / Werner Scheurer)

Das Leben der Bonobos

Bonobos sind eine sehr soziale Spezies, die in großen Gemeinschaften in den Regenwäldern des Kongobeckens leben. Mit ihrem feingliedrigen Körperbau unterscheiden sie sich von ihren Verwandten, den Schimpansen, aber vor allem durch ihr Verhalten. Bonobos leben in Gemeinschaften von 50 bis 120 Tieren, teilen sich aber in Untergruppen auf und kommen sporadisch zusammen - ein System, das als "Fission-Fusion" bekannt ist.

Besonderheiten und Einblick in die Bonobo-Haltung

  • Malaika wohnt vorerst in einem separaten Bereich, getrennt von den anderen Bonobos im Kölner Zoo, um sich schrittweise an die neue Umgebung und ihre Artgenossen zu gewöhnen.
  • Die Kölner Bonobo-Gemeinschaft besteht nun aus fünf Tieren – drei adulte Weibchen, einem ausgewachsenen Männchen und einem männlichen Jungtier.

Mit der Hoffnung auf zukünftigen Nachwuchs ist Malaikas Ankunft ein besonderes Ereignis für die Zoobesucher*innen und die Kölner Bonobo-Familie.