Symbolbild: Ein Kind steht mit blauer Schultüte auf dem Schulhof (Foto: IMAGO / Kirchner-Media)

Der erste Schultag. Einschulung und ein neuer Lebensabschnitt. Für viele Kinder und besonders die Eltern ein spezieller Tag. Und den kann man in Köln gebührend feiern.

Im Überblick:

  • Man soll die Feste feiern, wie sie fallen. Und die Einschulung fällt dieses Jahr auf den 8. August. 
  • Möglichkeiten für eine schöne Einschulungsfeier gibt es viele. 
  • Wir haben euch drei schöne Alternativen herausgesucht, die euch und den zukünftigen Schüler*innen gefallen könnten.

Der erste Schultag gehört gefeiert 

Viele von uns werden an ihre Kindergartenzeit nur sehr vage Erinnerungen haben. Doch spätestens mit der Grundschulzeit werden diese stärker und präsenter. Die Einschulung ist dabei ein wichtiges Ereignis, das den meisten für lange Zeit im Gedächtnis bleibt. Auch bei den Eltern und Großeltern. Damit dieser Tag auch in Ehren begangen wird, treffen sich Familien im Anschluss an die Einschulung zur Feier des neuen i-Dötzchens. 

Wir haben euch ein paar Adressen herausgesucht, an denen sich der Schulstart besonders gut feiern lässt: 

Haus Unkelbach 

  • In Köln Sülz findet ihr das rustikale Haus Unkelbach, dass mit mehreren Eventlocations hervorragend für Feiern aller Art genutzt werden kann. 
  • Auch Einschulungen sind hier jedes Jahr ein Thema, weshalb man am 8. August zum jährlichen Einschulungsbrunch einlädt. 
  • Hier können i-Dötzchen und die gesamte Familie und Freunde zusammen den Tag genießen. 
  • Von 11 bis 15 Uhr geht der Brunch. Ihr solltet vorab unbedingt Plätze reservieren. 
  • Reservierung per Mail an reservierung@hausunkelbach.de oder telefonisch 0221/414184 

Haus Müller 

  • In der Kölner Südstadt wartet das Haus Müller auf i-Dötzchen.  
  • Hier könnt ihr Tische für die ganze Familie reservieren und über die Website auch speziell für die Einschulungsfeier anfragen.  
  • Die schönen und gemütlichen Sitzmöglichkeiten vor dem Haus an der Ecke Achterstraße/Buschgasse bieten sich für Feiern mit Kind besonders an. 
  • Als Highlight gibt es in wenigen Metern Entfernung einen Spielplatz, auf dem sich die kleinen Familienmitglieder austoben können. 

POTPOURRI Köln 

  • Im wunderschönen Nippes wartet das Café POTPOURRI auf euch.  
  • Als Teil des Bürgerzentrum Nippes im Altenberger Hof ist dieses Café wie gemacht für eine schöne Einschulungsfeier. 
  • Im idyllischen Biergarten findet sich viel Platz für alle Feiergäste und zudem der Zugang zum angeschlossenen Spielplatz. 
  • Eine Reservierung für die Feier schickt ihr am besten an info@potpourri.koeln. 

Unser Fazit 

Die Einschulung ist nicht nur für die Kleinen ein großer Tag. Auch und besonders für die Eltern ist es ein emotionales Ereignis, dass man, wie andere besondere Ereignisse im Leben gebührend feiern sollte.