Einblick in die Kostümauswahl im Saisongeschäft (Foto: Redaktion)

Das Saisongeschäft in der Körnerstraße in Köln-Ehrenfeld ist bekannt für seine wechselnden Pop-up-Stores. Aktuell bietet hier Yvonne Pauleit Karnevalskreationen für Kinder an – fernab von Fließbandware.

Im Überblick:

  • Das Saisongeschäft in der Körnerstraße 46 in Köln-Ehrenfeld beherbergt zurzeit eine Auswahl an handgenähten Kinderkostümen.
  • Die aktuelle Mieterin setzt auf Qualität und Nachhaltigkeit statt auf Massenware.
  • Das beliebteste Kostüm: Ein Wende-Cape für Kinder.

Handgemachte Kinder-Kostüme in Ehrenfeld

Das Saisongeschäft in der Körnerstraße 46 in Köln-Ehrenfeld ermöglicht Einzelhändler*innen und Künstler*innen, ihre Produkte und Designs temporär anzubieten. Yvonne Pauleit ist die aktuelle Mieterin und nutzt die Ladenfläche, um für Kinder handgefertigte Bekleidung zu verkaufen – fernab von Massenproduktion und Billig-Materialien. Die Liebe zum Detail zeigt sich hier in jedem Kostüm.

  • Yvonne hat in dem Schneidern von Kostümen ihre Leidenschaft gefunden – vor allem im Herstellen von festlicher Kinderbekleidung.
  • Zur Auswahl steht hier alles was das Kinderherz begehrt: Flauschanzüge, Prinzessinnen-Kleider, Umhänge für Piraten, Zauberer-Kostüme und vieles mehr.
  • Das beliebteste Kostüm: Das Wende-Cape in verschiedenen Farben, von innen aus Satin und von außen aus Samt – das kostet 129 Euro.

Nicht nur für Karneval: Qualität und Nachhaltigkeit im Fokus

Für Yvonne steht der Qualitätsaspekt bei der Anfertigung ihrer Kostüme an oberster Stelle. Sie legt großen Wert darauf, dass ihre Kreationen langlebig sind und nicht nach einmaligen Tragen in den Müll geworfen werden müssen.

  • Daher schneidert sie Kleidungsstücke, die auch außerhalb von Karneval getragen werden können. So entwirft sie beispielsweise Röcke, die nicht nur für die Session gedacht sind, sondern die Kinder auch im Alltag tragen können.
  • Und es sind nicht nur die Eltern, die wiederkommen, sondern auch die Kinder: "Das Feedback der Kinder finde ich besonders toll: Sie fühlen und spüren, dass die Kostüme aus schönen Materialien sind – die merken das total."
  • Wenn sie nicht im Saisongeschäft in Ehrenfeld steht, konzentriert sich Yvonne voll und ganz auf ihr Handwerk und stellt jedes Stück in sorgfältiger Einzelanfertigung her – jedes Kostüm ist ein Unikat.

Alles auf einen Blick:

  • Wo: Körnerstraße 46, 50823 Köln-Ehrenfeld.
  • Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag: 12:00 bis 18:00 Uhr, Samstag: 12:00 bis 16:00 Uhr.
  • Nach Karneval stellt Yvonne im Saisongeschäft eine Kollektion mit Kommunionkleidern und anderen festlichen Gewändern für Kinder aus – ab dem 28. März zieht ein neuer Mieter in das Ladengeschäft.

Top-News aus Köln jetzt auch jeden Tag im soköln. WhatsApp-Kanal oder in unserer soköln. App für Apple und Android lesen.