Carolin Kebekus, Wahlkölnerin und bekannte Comedian, hat eine musikalische Hymne für die DFB-Frauen produziert. Der Song "Wir Ihr Alle Eins" soll die Titelmission der deutschen Fußballerinnen unterstützen – was verbirgt sich hinter dieser Initiative?

Im Überblick:

  • Der WM-Song wurde speziell für die anstehende Frauenfußball-WM produziert.
  • Sieben Vize-Europameisterinnen treten im Musikvideo auf.
  • Der Schwerpunkt der "Carolin Kebekus Show", in der das Video debütiert, liegt auf "Frauen im Fußball".

"Wir Ihr Alle Eins": Eine Melodie mit Botschaft

Der Titel des Songs impliziert schon die Einheit, die Kebekus mit ihrer musikalischen Unterstützung ausdrücken möchte. Bekannte Gesichter wie Lina Magull, Lea Schüller, Klara Bühl, Sydney Lohmann, Nicole Anyomi, Sophia Kleinherne und Sara Doorsoun treten im Musikvideo auf, um die starke Gemeinschaft und den Kampfgeist der DFB-Frauen zu repräsentieren. Mit ihrer Botschaft wollen sie Mut machen und auf die Widrigkeiten im Frauenfußball aufmerksam machen.

Carolin Kebekus
Carolin Kebekus für die Frauen DFB (Foto: btf)

Die "Viererkette" der Herausforderungen

Das Hauptthema der "Carolin Kebekus Show" und des WM-Songs ist "Frauen im Fußball". Dabei geht es um die "Viererkette" der Probleme und Widrigkeiten, die Fußballerinnen noch immer zu kämpfen haben: ungleiche Bezahlung, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, mangelnde Wertschätzung und zu wenige Frauen auf Funktionärsebene. Es ist ein Aufruf, diese Themen anzugehen und Veränderung zu bewirken.

Details zum Musikvideo:

  • Das Musikvideo wird Teil der "Carolin Kebekus Show" heute um 22:50 im Ersten sein.
  • Die Ausstrahlung der Show ist am Donnerstag um 22:50 Uhr in der ARD.
  • Bereits am Donnerstagmittag um 12:00 Uhr wird das Musikvideo auf dem YouTube-Kanal der "Carolin Kebekus Show" veröffentlicht.

Mit dem Song und der Show setzt Carolin Kebekus ein Zeichen für die Gleichstellung im Fußball und bietet den deutschen Fußballerinnen eine musikalische Plattform für ihre Titelmission.

25.5.2023