Vom 15. bis 19. August 2023 bringt das "Elfmeterschießen Festival Cologne" Fußballfans und Wohltäter*innen zusammen. Mit Jens Nowotny an der Spitze des Kinderhospiz-Teams wird dieses Event mehr als nur ein sportliches Highlight.

Im Überblick:

  • Das "Elfmeterschießen Festival Cologne" findet vom 15. bis 19. August 2023 statt.
  • Der Ex-Nationalspieler Jens Nowotny leitet das Team des Deutschen Kinderhospiz-Vereins.
  • Ein Teil der Erlöse aus den Anmeldegebühren fließt in die Unterstützung des Deutschen Hospiz-Vereins.

Kick mit Herz für den guten Zweck

Das vom 15. bis 19. August 2023 stattfindende Festival stellt den Elfmeter in den Mittelpunkt und bietet dabei verschiedene Turniere mit unterschiedlichen Mottos an. Mit bis zu elf Spieler*innen pro Team treffen hier sowohl fußballbegeisterte Menschen als auch Unterstützer*innen des guten Zwecks aufeinander.

Professionelle Unterstützung

Ein bekanntes Gesicht in dieser sportlichen Veranstaltung wird Jens Nowotny sein, der Ex-Nationalspieler, der sich vor allem bei Bayer 04 Leverkusen einen Namen machte. Er wird das Team des Deutschen Kinderhospiz-Vereins anführen und so seine Popularität nutzen, um Spenden für diese wichtige Sache zu generieren, so der Kölner Stadt-Anzeiger.

Das große Finale: Für Kinderhospiz-Verein und "It's for Kids"

  • Das Highlight des Festivals ist das Finale der deutschen Meisterschaft im Elfmeterschießen der Frauen und Männer am 19. August
  • Ein Teil der Erlöse aus den Anmeldegebühren kommt der Stiftung "It's for Kids" zugute
  • "It's for Kids" ist ein bedeutender Unterstützer des Deutschen Kinderhospiz-Vereins.

Die Kombination aus Sport, Unterhaltung und guter Tat verspricht ein ereignisreiches Festival, das für alle Beteiligten unvergesslich sein wird.