Der Knobelbecher im Belgischen Viertel in Köln (Foto: Sarah / Redaktion)

Mit Uschi Winter bekommt eine der bekanntesten Wirtinnen aus Köln ihren eigenen Bierdeckel. Die Kneipen-Ikone aus dem Belgischen Viertel wird Teil der "Stimme für Köln"-Kampagne der Gaffel-Brauerei. Was steckt hinter der Aktion?

Im Überblick:

  • Uschi Winter vom "Knobelbecher" bekommt von Gaffel ihren eigenen Bierdeckel
  • Die Brauerei präsentiert Kölsche Persönlichkeiten auf Bierdeckeln, Großplakaten und in Anzeigen
  • Die Wirtin reiht sich damit in die Liste bekannter Kölner Persönlichkeiten ein

Eine Kneipen-Ikone als "Stimme für Köln":

Uschi Winter ist seit 16 Jahren Wirtin im "Knobelbecher" im Belgischen Viertel. Mit ihrer jahrelangen Erfahrung hat sie sich einen Namen in der Kölner Kneipen-Szene gemacht und wird nun von der Kölsch-Brauerei Gaffel als Teil der "Stimme für Köln"-Kampagne gewürdigt.

  • Mit dem Zitat "Wirtin ist für mich kein Beruf, sondern eine Lebenseinstellung" und einem Foto von ihr wird sie auf Bierdeckeln und anderen Werbematerialien präsentiert.
  • Die "Stimme für Köln"-Reihe der Brauerei soll Kölner Persönlichkeiten in den Fokus rücken und ihre Interpretationen über Köln darstellen.

Kölsche Persönlichkeiten bei Gaffel:

Uschi Winter reiht sich mit ihrem eigenen Bierdeckel in die Liste bekannter Kölner Persönlichkeiten ein, die Teil der "Stimme für Köln"-Kampagne von Gaffel sind.

Mit dabei sind unter anderem:

  • Musiker Peter Brings
  • Comedian Carolin Kebekus
  • FC-Trainer Steffen Baumgart
  • Köbes Francesco Savina

Achtung: Es gibt was zu gewinnen

Auf Instagram verlost So Köln. gerade zwei Kränze Kölsch im Knobelbecher. Wer also die Kölner Ikone selbst treffen will, kann hier teilnehmen.