In der Humana Filiale, hier auf dem Bild, lassen sich nachhaltige Karnevalsschnäppchen finden (Foto: Redaktion).

Für alle, denen ein Kostüm von der Stange zu langweilig ist, haben wir einen heißen Tipp: Secondhand-Shops! In einigen Läden findet man nicht nur ausgefallene und schicke Kostüme, sondern auch das ein oder andere Schnäppchen.

Im Überblick:

  • In Köln könnt ihr in den Secondhand-Shops "Entlarvt", "Glad Rags" und "Humana" einzigartige Karnevalskostüme leihen oder kaufen.
  • Bei "IGLU" am Sudermanplatz könnt ihr sogar eure alten Kostüme mitbringen und gegen neue tauschen.
  • Einmalige Termine: Die Kostümflohmärkte im Carlswerk Victoria, E-Werk und in der Lutherkirche.

Entlarvt

Im Secondhand-Shop "Entlarvt" auf der Zülpicher Straße findet ihr einzigartige Kleidung aus den Bereichen Theater, Sixties und sogar Originale aus den 20er und 30er Jahren. Der extra Karnevalskostümverkauf findet vom 2. Januar bis zum 8. Februar statt – so habt ihr genug Zeit, ausgefallene Stücke zu finden.

  • Adresse: Zülpicher Str. 6, 50674 Köln.
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 11:00 bis 19:00 Uhr, Samstag von 11:00 bis 18:00 Uhr.

Kostüm-Unikate im E-Werk

Für alle, die an Karneval mit einem besonders einzigartigen Outfit glänzen wollen, ist der Kostümflohmarkt der Stunksitzung im E-Werk in Köln-Mülheim die perfekte Anlaufstelle. Hier findet ihr ausgefallene Kostüme, von Theatergewändern bis zu Vereinsuniformen – und alles, was außergewöhnlich, originell und von hoher Qualität ist.

  • Adresse: Schanzenstr. 37, 51063 Köln.
  • Termin: 22. Januar: 14:00 bis 20:00 Uhr.
  • Der Eintritt ist frei.
Kölner Karneval: Die besten Adressen für Secondhand-Kostüme

Karnevalsmarkt in der Lutherkirche

Der Karnevalsmarkt der Lutherkirche in der Kölner Südstadt gehört schon fast zur Tradition für echte Jecken: Hier werden originelle Kostüme, bunte Accessoires und sogar selbstgeschneiderte Unikate von Hobby-Designer*innen angeboten. Dazu werden Kaffee, Snacks und natürlich Kölsch serviert. Die Ausstellenden wechseln, sodass sich auch ein zweiter Besuch lohnt.

  • Adresse: Martin-Luther-Platz 2-4, 50677 Köln.
  • Termine: Samstag, 27. Januar: 11:00 bis 16:00 Uhr, Freitag, 2. Februar: 17:00 bis 22:00 Uhr, Samstag, 3. Februar: 11:00 bis 16:00 Uhr.
  • Der Eintritt ist frei.

Kostümalarm im Carlswerk Victoria

Jährlich verwandelt sich das Carlswerk Victoria in Köln-Mülheim in ein Paradies für Karnevalsliebhaber*innen. Kölner Ausstellende zeigen euch dort handgefertigte Einzelstücke, auffällige Accessoires und besondere Kostüm-Kreationen. Kölsche Musik und kölsche Speisen begleiten das Event.

  • Adresse: Schanzenstr. 6-20, Gebäude 3.12, 51063 Köln.
  • Termin: 28. Januar: 11:11 bis 18:00 Uhr.
  • Der Eintritt kostet 5 Euro, Kinder bis 16 Jahre sind frei.

IGLU am Sudermannplatz

Bei IGLU dreht sich alles um Nachhaltigkeit und einen fairen, Ressourcen schonenden Konsum. Ab dem 1. Februar könnt ihr beim Kostümtausch mitmachen. Bringt einfach eure gewaschenen Kostüme mit und tauscht sie gegen andere Verkleidungen vor Ort. Eine Spende ist gern gesehen, Mitglieder*innen tauschen gratis.

  • Adresse: Sudermanplatz 1, 50670 Köln.
  • Den Kalender für die Tausch-Termine findet ihr auf der Website.

Humana:

Eine breite Auswahl von Kleidungsstücken findet ihr selbstverständlich auch beim Secondhand-Platzhirsch Humana. In Kalk, Ehrenfeld, der Innen- und Südstadt findet ihr die Shops. Humana erhält täglich neue Artikel, weshalb sich regelmäßige Besuche lohnen.

  • Adressen: Hahnenstraße 55, 50667 Köln | Venloer Str. 365, 50823 Köln | Kalker Hauptstr. 181-183 51103 Köln | Severinstr. 136, 50678 Köln.
  • Öffnungszeiten: Montag bis Samstag bis 19:00 Uhr.

Glad Rags

Der Kostümverleih- und Verkauf "Glad Rags" in Köln-Porz bietet eine Auswahl von mehr als 5000 Kostümen. Wie der Name des Shops schon erahnen lässt, werden hier vor allem Vintage-Fans glücklich. Wer keine Zeit hat, persönlich im Shop zu stöbern, kann sich im Onlineshop inspirieren lassen. Möchtet ihr bestimmte Kostüme anprobieren, wird um eine vorherige Anmeldung gebeten.

  • Adresse: Bonner Straße 51a, 50677 Köln.
  • Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag von 15:00 bis 19:00 Uhr, Mittwoch 13:00 bis 17:00 Uhr.

Fazit:

Egal, ob echtes Vintage oder fair getauscht, Köln als Karnevalshochburg bietet eine große Auswahl an (nachhaltigen) Kostümen, die nur so darauf warten, in dieser Session getragen zu werden. Wir sind gespannt, welche einzigartigen Kostüme wir zum Straßenkarneval im Februar sehen werden.