Achtung, aufgepasst! Zwischen Montag, dem 24. April und Freitag, dem 28. April kommt es auf der Richard-Wagner-Straße zu Sanierungsarbeiten der KVB. In diesen Bereichen kommt es zu Straßensperrungen und Umleitungen.

Im Überblick:

  • Die KVB bricht zwecks Sanierungsarbeiten auf der Kreuzung Richard-Wagner-Straße und Moltkestraße 200 Quadratmeter Asphalt auf.
  • Umgeleitet werden die Linien 136 und 146.
  • Moltkestraße und Richard-Wagner-Straße werden in beide Richtungen gesperrt.

Die Details der Bauarbeiten:

Nächste Woche kommt es zu Umleitungen der KVB-Linien. Der Grund: Sanierungsarbeiten auf der Richard-Wagner-Straße und Moltkestraße.

Hier werden knapp 200 Quadratmeter Asphalt aufgebrochen und Füllbeton und 50 Meter Schiene der Linien 1 und 7 Richtung Neumarkt entfernt, berichtet der Kölner Stadt-Anzeiger.

  • Die Haltestelle “Moltkestraße“ wird zudem ausgebessert. Daher werden die Bus-Linien 136 und 146 umgeleitet.
  • In Richtung Neumarkt wird die Richard-Wagner-Straße an der Kreuzung mit der Moltkestraße auf eine Fahrspur begrenzt.
  • Der Straßenverkehr führt in Richtung Lindenthal über die parallel verlaufende Aachener Straße.
  • Die Moltkestraße und Richard-Wagner-Straße werden in beiden Richtungen gesperrt.

Fußgänger*innen können an der Baustelle entlang passieren. Radfahrende werden gebeten, abzusteigen und ihr Rad zu schieben.