Wer während der Mittagszeit in die Welt der Musik eintauchen möchte, sollte sich den PhilharmonieLunch nicht entgehen lassen. Und für diejenigen, die in der Mittagszeit verhindert sind, gibt es eine besondere Alternative.

Im Überblick:

  • Kölner PhilharmonieLunch: 30 Minuten musikalisches Intermezzo während der Mittagspause.
  • Kostenfreier Eintritt und Chance auf Ausschnitte ausverkaufter Konzerte.
  • Late Lunch: Abendliches Klangerlebnis ab 21:00 Uhr.

Mittags eine musikalische Auszeit

Der PhilharmonieLunch ist mehr als nur ein Konzert: Es ist eine Möglichkeit, mitten am Tag abzuschalten und sich inspirieren zu lassen. Das Gürzenich-Orchester Köln, das WDR Sinfonieorchester und zahlreiche Gäste sorgen regelmäßig für dieses besondere Erlebnis. Manchmal gibt es sogar die Möglichkeit, Teile von ausverkauften Vorstellungen zu hören.

Alle Termine zum PhilharmonieLunch findet ihr hier.

Kölner Philharmonie
Kölner Philharmonie (Foto: IMAGO / Sven Simon)

Für Nachtschwärmer: Der Late Lunch

Diejenigen, die mittags keine Zeit haben, müssen nicht auf das musikalische Angebot verzichten. Beim Late Lunch haben Besucher*innen die Chance, den Proben des Gürzenich-Orchesters in den späten Abendstunden zu lauschen. Ein stimmungsvolles Angebot, um den Tag bei den Klängen des Orchesters ausklingen zu lassen. Der nächste Late Lunch steht bereits vor der Tür:

  • Wo? Kölner Philharmonie
  • Wann? Donnerstag, 24.08. ab 21:00 Uhr
  • Eintritt frei

Die Kölner Philharmonie beweist mit diesen Angeboten, dass Musik zu jeder Tageszeit ein wahrer Genuss sein kann. Ein tolles Angebot, das die Stadt Köln und ihr kulturelles Leben bereichert.