Erlebe den Zauber des Töpferns mit dem Kurs von Konfetti in Köln. Kreiere deinen eigenen Keramikkopf und entdecke die Faszination des Modellierens. Das Highlight: Du kannst deine eigene Kreation mit nach Hause nehmen.

Im Überblick:

  • Die Herstellung von Keramikköpfen steht im Fokus des Töpferkurses.
  • Der Kurs ist für Anfänger*innen geeignet, die das kreative Gestalten mit Ton entdecken möchten.
  • Nach zwei bis drei Wochen können die fertig gebrannten Keramikwerke abgeholt werden.

Ein Kreativ-Workshop für jeden

Mit dem Töpferkurs in Köln hat jeder die Möglichkeit, sich kreativ zu entfalten und etwas Einzigartiges mit seinen eigenen Händen zu erschaffen. Ob Anfänger*in oder Profi, jeder kann hier seine kreativen Fähigkeiten weiterentwickeln und ausprobieren. Das Ziel des Kurses ist es, Keramikköpfe herzustellen, wobei der Schwerpunkt auf dem Modellieren der Rohformen und der Ausarbeitung der Gesichter liegt.

Das Rundum-Sorglos-Paket

Im Kurs ist alles enthalten, was für das Töpfern benötigt wird: Ton, alle notwendigen Materialien und Werkzeuge, sowie eine professionelle Beratung. Die Teilnehmer*innen erhalten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die sie vom Tonklumpen bis zum fertigen Keramikkopf begleitet. Die Brennkosten für den Schrühbrand sind im Kurspreis inbegriffen. Ein weiterer Termin für die Glasur des Werks kann bei Bedarf hinzugebucht werden.

Alles auf einen Blick:

  • Wann: Samstag, 26. August, 14:00 bis 17:00 Uhr
  • Wo: MALMAL Kunstschule, Köln Lövenich
  • Tickets gibt es hier für 85 Euro
  • Bitte beachtet, dass die Kleidung beim Töpfern dreckig werden kann.
  • Möchtest du dein Kunstwerk glasieren, kann ein zusätzlicher Termin montags von 19:00 bis 21:00 Uhr gegen eine Unkostenpauschale von 19,50 € vereinbart werden.
  • Deine fertig gebrannten Keramikwerke kannst du nach zwei bis drei Wochen abholen.