"Somewhere in Paris": Street-Art des Künstlers "seiLeise" (Foto: seiLeise)

Die Gruppenausstellung QUICK&DIRTY 2023.1 öffnet bald ihre Türen und nimmt euch mit auf eine Entdeckungsreise durch die facettenreiche Welt der Urban Art. Über 30 Künstler*innen stellen ihre Arbeiten aus, die von Graffiti über Keramik bis zu Metall reichen.

Im Überblick:

  • Über 30 Künstler*innen zeigen die Vielfalt urbaner Kunst
  • Dabei sind verschiedene Kunstformen von Graffiti und Malerei bis hin zu Keramik, Holz und Metall vertreten.
  • Veranstaltungsort: Arty Farty Gallery in Köln-Ehrenfeld, Eintritt frei

Die Faszination Urban Art

Urban Art, auch als Streetart bekannt, spiegelt den kreativen Puls der Straße wider. Bei QUICK&DIRTY 2023.1 wird diese Kunstform in all ihren Facetten beleuchtet. Ob Stencilarbeiten, Malerei oder Arbeiten auf Holz - die Bandbreite ist beeindruckend und zeigt, wie vielfältig und dynamisch die Urban Art Szene ist. Dabei sind bekannte Gesichter der Streetart wie SeiLeise.

Ein besonderer Abend in Köln-Ehrenfeld

Die Arty Farty Gallery 11. August 2023 ab 19:00 Uhr zum Hotspot für Kunstinteressierte. Mit freiem Eintritt können Besucher*innen sich von der Energie und Kreativität der ausstellenden Künstler*innen inspirieren lassen.

Alles auf einen Blick:

  • Wann: Freitag, 11. August 2023, 19:00 Uhr
  • Wo: Arty Farty Gallery, Köln-Ehrenfeld
  • Eintritt: Frei!

Lasst euch diesen Kunst-Event nicht entgehen und taucht ein in die spannende Welt der Urban Art!