Hausmeister Krause aka Tom Gerhardt ist weit über die Kölner Stadtgrenzen bekannt (Foto: Imago / Marc John).

Kalk ist bekannt für seinen interkulturellen Charme und seine bunte Mischung aus Tradition und Moderne. Doch das rechtsrheinische Veedel in Köln ist auch Heimat einiger bekannter Persönlichkeiten. Diese drei Promis kommen hier her.

Im Überblick:

  • Kalk: Hier treffen Kultur und historische Industriegeschichte aufeinander.
  • Schauspieler*innen, Musiker*innen oder Sportler*innen bekannte Persönlichkeiten nennen das Veedel ihr Zuhause.
  • Wir verraten euch, welche drei Promis in Köln-Kalk leben oder gelebt haben.

Kalk: Stadtteil mit Geschichte und Heimat bekannter Persönlichkeiten

Die Wurzeln Kalks liegen in der Industrie: Einst prägten chemische und metallverarbeitende Betriebe das Stadtbild. Heute zeugen vor allem umfunktionierte Industriebauten von dieser bewegten Vergangenheit – wie etwa die Abenteuerhallen Kalk und der Wasserturm der ehemaligen Chemischen Fabrik Kalk.

Doch Kalk ist nicht nur das interkulturelle Veedel, wo Tradition auf Moderne trifft – Kalk ist auch die Heimat einiger prominenter Persönlichkeiten, die hier teilweise immer noch leben. Wärt ihr darauf gekommen, dass diese drei Promis aus Köln-Kalk kommen?

Rapper Eko Fresh

  • Der Rapper und Schauspieler wurde 1983 als Sohn türkischstämmiger Eltern in Köln geboren und wuchs bei seiner alleinerziehenden Mutter in Mönchengladbach und im Stadtteil Kalk auf. Das Veedel verewigte er sogar 2011 in seinem Song "Köln Kalk Ehrenmord". Heute wohnt Ekrem Bora, wie er bürgerlich heißt, mit seiner Familie außerhalb von Köln – genauer gesagt in Kerpen im Rhein-Erft-Kreis.

Fußballprofi Marcel Risse

  • Auch der ehemalige FC-Spieler wuchs in Kalk auf. Als Dreijähriger kam er zu einem Sportverein nach Höhenhaus, bevor er 1996 von Bayer Leverkusen entdeckte wurde. Zuletzt ließ er seine Karriere beim Drittligisten FC Viktoria Köln ausklingen. Heute lebt der Ex-Profi, der 2016 das Tor des Jahres schoss, mit seiner Familie in Bergisch Gladbach.

Komiker Tom Gerhardt

  • Kaum ein Name ist mit Kalk so sehr verbunden wie seiner: Schauspieler und Komiker Tom Gerhardt. Seine Filme "Voll normaaal!", "Ballermann 6" und die erfolgreiche Comedy-Serie "Hausmeister Krause" spielten alle in Kalk und haben das Veedel deutschlandweit bekannt gemacht. Obwohl er in Köln-Nippes geboren wurde, ist Tom Gerhardt seit 2011 sogar Ehrenbürger Kalks. Heute lebt er immer noch in der Domstadt.

Top-News aus Köln jetzt auch jeden Tag im soköln. Whatsapp-Kanal oder in unserer soköln. App für Apple und Android lesen.