Bald klingeln die Weihnachtsglocken und die Kölner Verkehrs-Betriebe passen sich an: Für Heiligabend und die Weihnachtstage gelten spezielle Betriebsänderungen.

Im Überblick:

  • An Heiligabend fährt die KVB mit Einschränkungen bei den Linien 1, 7, 16 und 18.
  • An den restlichen Weihnachtstagen folgen die Stadtbahnen und Busse dem Sonntags-Fahrplan, der Nachtverkehr fährt nach normalem Plan.
  • An Heiligabend, Silvester und den Weihnachtstagen bleiben die Kundencenter geschlossen.

Zu den Feiertagen: Spezieller Fahrplan der KVB

Für Heiligabend und die folgenden Weihnachtstage geben die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) einen neuen Fahrplan bekannt. Besonders betroffen sind die Linien 1, 7, 16 und 18 mit reduzierter Taktung am 24. Dezember ab 15:00 Uhr. So sieht der Plan aus:

  • Linie 1: 30-Minuten-Takt.
  • Linie 7: 60-Minuten-Takt.
  • Linie 16: Zwischen den Haltestellen "Wesseling" und "Bad Godesberg Stadthalle" im 60-Minuten-Takt – nach 20:00 Uhr fährt sie nur noch bis "Bonn Hauptbahnhof", ebenfalls im 60-Minuten-Takt.
  • Linie 18: Zwischen den Haltestellen "Klettenbergpark" und "Bonn Hauptbahnhof" im 60-Minuten-Takt (ab 18:00 Uhr).

An Heiligabend dienen die Buslinien 136 und 146 als Ersatz für die reduzierten Bahnlinien. Ab 20:00 Uhr gelten an allen Weihnachtstagen dann wieder der übliche Samstags-Nachtverkehr. Am 25. und 26. Dezember herrscht normaler Sonntagsbetrieb, einschließlich Nachtverkehr.

Kein Kundenservice der KVB an Weihnachten

Die Kundencenter und Vertriebsstellen der KVB bleiben an Heiligabend und Silvester sowie an beiden Weihnachtsfeiertagen und dem 1. Januar geschlossen. Zwischen dem 27. und 30. Dezember sowie ab dem 2. Januar sind die Einrichtungen wieder zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet.

Fazit:

Wer an den Weihnachtstagen die KVB nutzen muss, plant im besten Fall ein klein wenig mehr Zeit ein, um pünktlich zur Bescherung zu kommen. Ab 20:00 Uhr soll ohnehin alles wieder nach Plan fahren – zumindest so pünktlich, wie wir es von der KVB kennen. Auch die Mitarbeitenden in den Kundencentern sind nach einer kleinen Pause am 27. Dezember wieder für euch da.

Top-News aus Köln jetzt auch jeden Tag im soköln. WhatsApp-Kanal oder in unserer soköln. App für Apple und Android lesen.