Ein Junge malt an einer Wand in Köln (Foto: Imago/imagebroker)

Graffitis haben einen schlechten Ruf. Damit sich das ändert, gibt es Wände, an denen man offiziell und legal seine Kunst sprayen kann.

Im Überblick:

  • Mit legalen Graffiti-Walls soll Kunst statt Vandalismus gemacht werden.
  • Sprayer können jederzeit an den vorgesehenen Wänden sprühen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.
  • In Köln gibt es ein paar legale Wände, die wir euch vorstellen möchten.

Legale Graffitis in Köln

Viele halten es für einen Jugendscherz oder Gang-Machenschaften. Doch auch, wenn das Graffiti-Sprayen in vielen Fällen als Vandalismus gilt, hat sich die Szene weiterentwickelt und ist ein ernstzunehmendes Kunstgenre. Wer die Augen offen hält, wird auf dem Weg durch Köln einiges an Graffiti-Kunst entdecken. Da nicht immer eine Wand verschönert werden muss, gibt es auf dem Stadtgebiet Wände für legale Graffiti-Spayereien.

Eine Auswahl haben wir euch mal zusammengetragen:

Jugendzentrum Gremberg

  • Gegenüber vom Jugendzentrum Gremberg befindet sich die Mauer des Schrottplatzes.
  • Diese ist rund 80 Meter lang und 2 Meter hoch. Bietet also einiges an zu besprühender Fläche.
  • Die Mauer ist in Privatbesitz und darf legal bemalt werden.

AZ Köln

  • Das Autonome Zentrum Köln gestattet natürlich auch das Sprayen an ihren Mauern.
  • Allerdings gibt es hier klare Regeln, an die ihr euch halten solltet. Denn nicht jede Wand darf einfach so besprüht werden.
  • Die Regeln und Wände findet ihr hier.
Wand des AZ in Köln
Wand des AZ in Köln (Foto: Imago/Horst Galuschka)

Hall of Fame

  • Wer großes vorhat, der sollte die Hall of Fame an der Geldernstraße aufsuchen.
  • Hier gibt es so viel Fläche zu besprühen, dass die Stadt extra spezielle Mülleimer für leere Sprühdosen aufgestellt hat.
  • Die Wände haben eine Höhe von 2 bis 4 Metern und bieten insgesamt rund 400 Quadratmeter Fläche.
  • Alle Infos findet ihr hier.

Da die heutige Zeit durchaus schnelllebig ist und sich Eigentumsverhältnisse auch mal von heute auf morgen ändern können, solltet ihr vor dem Sprayen immer checken, ob die ausgewählte Wand auch weiterhin legal zu verschönern ist. Dafür könnt ihr auf der Seite legal-walls.net nach Kölner Wänden suchen und den aktuellen Status abfragen.