Sonnige Plätzchen im Blücherpark in Köln Ehrenfeld (Foto: Matthias Leier)

Ob das Kioskbier in Köln erfunden wurde, ist nicht überliefert. Aber es würde passen. Hier kommen sieben lauschig bis trubelige Plätzchen, wo ihr mit Freund*innen ganz entspannt abhängen könnt.

Im Überblick:

  • Sportliches Kioskbier: Bootstour oder Tischtennisturnier
  • Angesagte Dauerbrenner: Brüsseler Platz und Aachener Weiher
  • Kölsche Riviera oder Treppenbier: Die schönsten Plätze am Rhein

Biergarten Kiosk Sülz

Kaltes Kölsch, herrliches Kleingarten-Ambiente, urgemütlich und leckere Reibekuchen. Der Kiosk in Sülz bringt gleich mal einen kleinen Biergarten mit. Viele gute Leute hier. Die Mischung macht’s.

  • Sülzer Aquarienweg 3
  • Freitag und Samstag bis 22:00 Uhr, sonst bis 21:00 Uhr

Rodenkirchener Riviera

Rodenkirchener Riviera
Rodenkirchener Riviera (Foto: Matthias Leier)

Sandstrand, kleine Buchten und mit ein wenig Fantasie auch große Palmen. Hier könnt ihr ungefährdet mit den Füssen im Wasser plantschen. Kühles Flaschenbier gibt es am Kiosk beim Minigolfplatz.

  • Uferstrasse 70
  • Kiosk offen bis 19:00 Uhr

Aachener Weiher

Aachener Weiher
Chillen am beliebten Aachener Weiher (Foto: Imago/Panama Pictures)

Hot Spot in Köln. Klar gibt es hier auch einen Biergarten, aber nichts geht über das sonnige Plätzchen auf der Wiese mit Einweggrill und mitgebrachtem Kioskbier. Hier bleibt keiner alleine.

  • Aachener Straße
  • Solange ihr wollt

Blücherpark Ehrenfeld

Schön und ruhig im Blücherpark. An der Kahnstation gibt es leckeres Bier, Wein, kleine Snacks und viel Sonne. Und ab und zu sogar Konzerte. Mehr Infos gibt es hier.

  • Parkgürtel
  • Offen bis es dunkel wird

Rheinboulevard Deutz

Rheinboulevard in Köln Deutz
Rheinboulevard in Köln Deutz (Foto: Imago/Jochen Tack)

Schlendern, sitzen, quatschen, trinken. Die Treppen vor dem Hyatt in Deutz bieten den besten Blick auf Dom und Altstadtpanorama. Wer einmal sitzt, möchte gar nicht mehr weg.

  • Hermann-Pünder-Straße 2
  • Solange ihr wollt

Kiosk Takuplatz Ehrenfeld

Klarer Geheimtipp. Superfaire Bierpreise und ein bodenständiges Ambiente. Echt nettes Veedelsplätzchen. Tischtennisschläger nicht vergessen. Platte steht im Park zur freien Verfügung.

  • Takuplatz, Iltisstrasse 64
  • Jeden Tag von 12:00 bis 21:00 Uhr

Brüsseler Platz

Kein Geheimtipp, aber immer wieder eine beeindruckende Atmosphäre, wenn sich Kölns Nachtschwärmer auf ein Stehbier treffen. Mehrere Kioske sorgen für stetigen Nachschub.

  • Brüsseler Platz, Belgisches Viertel
  • Bis die Polizei kommt

Fazit:

Es muss nicht immer der Biergarten mit Bedienung sein. Mäuerchen, Treppen, Plätzchen, Sand oder Wiese, richtig chillen macht an diesen Orten deutlich mehr Spass.